Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 28.02.2017

Mann bei Karnevalsumzug zusammengeschlagen
Gefahrguttransporter auf A4 umgekippt


Weitere Meldungen:   27.02.2017  25.02.2017  24.02.2017  22.02.2017  20.02.2017  

Die Polizei sucht Zeugen

Mann bei Karnevalsumzug zusammengeschlagen

Reichshof - Im Rahmen des Karnevalsumzugs in Reichshof Denklingen ist ein 36-Jähriger aus Waldbröl von mehreren unbekannten Tätern zusammengeschlagen worden. Der Mann hatte sich am Sonntag gegen 16:15 Uhr im Bereich der Einmündung Hauptstraße / Poststraße aufgehalten, als sechs Personen ihn plötzlich festhielten und auf ihn einschlugen.

Eine nähere Beschreibung der Personen konnte der Waldbröler bei der Anzeigenerstattung nicht angeben. Zeugen werden gebeten sich beim Kriminalkommissariat in Waldbröl unter der Telefonnummer 02261 81990 zu melden. (red.-28.02.2017 12:08)




LKW-Fahrer schwer verletzt

Gefahrguttransporter auf A4 umgekippt

Eckenhagen - Ein Gefahrgut-Lkw ist am Montagmittag auf der BAB 4 zwischen den Anschlussstellen Eckenhagen und Reichshof-Bergneustadt umgekippt. Der Fahrer (49) wurde schwer verletzt. Die Richtungsfahrbahn Köln war vorübergehend voll gesperrt.

Gegen 12.45 Uhr kam der Lkw-Fahrer mit seinem Gespann aus bislang noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in die Böschung. Das Fahrzeug kippte daraufhin auf die Seite. Rettungskräfte befreiten den 49-Jährigen, der aus dem Kreis Viersen stammt, aus dem Fahrzeug und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Der Tanklastzug hatte flüssigen Sauerstoff geladen. Mitarbeiter der Lkw-Spedition pumpten die Flüssigkeit in ein Ersatzfahrzeug um. Ein Teil des Sauerstoffs wurde kontrolliert in die Luft abgelassen. Dafür sperrte die Polizei von 17 bis 18 Uhr zusätzlich die Richtungsfahrbahn Olpe. Der Verkehr wurde großräumig umgeleitet. Die Sperrung der Richtungsfahrbahn Köln dauerte bis in die Abendstunden an. Das Unfallfahrzeug wurde durch einen Kran aufgerichtet. (red.-28.02.2017 08:14)





Rettungsdienst Waldbröl






Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2016 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum