Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 2.06.2019

54-jähriger Reichshofer bei LKW-Bergung schwer verletzt


Weitere Meldungen:   31.05.2019  28.05.2019  26.05.2019  23.05.2019  22.05.2019  

Von schwerer Kette getroffen

54-jähriger Reichshofer bei LKW-Bergung schwer verletzt

Foto: Polizei OBK
Bergneustadt - Schwere Verletzungen hat sich am Samstag ein 54-jähriger Mitarbeiter eines Berge-Unternehmens bei einem Betriebsunfall zugezogen. Das Berge-Unternehmen war in die Straße Hofwiese nach Bergneustadt-Immicke gerufen worden. Ein ausländischer Sattelschlepper hatte sich in die kleine Nebenstraße verfahren, wobei der Auflieger auf ein unbefestigtes Wiesengelände geraten war und umzustürzen drohte.

Nachdem der Kran den Auflieger angehoben hatte, löste sich gegen 12.15 Uhr plötzlich ein Bauteil der Hebevorrichtung. Die daran befestigte Kette schlug umher und traf den 54-Jährigen Mitarbeiter des Berg-Unternehmens, der dadurch mit Wucht gegen den Sattelauflieger geschleudert wurde. Dabei zog sich der Mann aus Reichshof schwere Verletzungen zu. (red.-02.06.2019 20:57)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2019 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung