Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 23.07.2017

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt
Mann spricht 9-jähriges Mädchen an und begeht Fahrerflucht


Weitere Meldungen:   21.07.2017  20.07.2017  19.07.2017  18.07.2017  16.07.2017  

Landstraße im Unfallbereich kurzzeitig gesperrt

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Wipperfürth - Bei einem Verkehrsunfall in Wipperfürth-Klemenseichen wurde am Sonntag gegen 14:50 Uhr ein 20-jähriger auswärtiger Motorradfahrer schwer verletzt. Der junge Mann war zur Unfallzeit auf der Landstraße 302 aus Richtung Lindlar- Frielingsdorf kommend unterwegs. Kurz vor der Ortschaft Wipperfürth- Klemenseichen verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und kam zunächst rechts von der Fahrbahn ab. Schließlich prallte er gegen einen am Straßenrand stehenden Telefonmast.

Der junge Fahrer erlitt durch den Verkehrsunfall lebensgefährliche Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden. Am Motorrad entstand hoher Sachschaden. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme musste die Polizei die Landstraße im Bereich des Unfallortes kurzzeitig sperren. (red.-23.07.2017 18:58)



Zeugen nach Unfall in Waldbröl Bohlenhagen, Borners Garten gesucht

Mann spricht 9-jähriges Mädchen an und begeht Fahrerflucht

Waldbröl - Am Samstagabend (22.07.), gegen 19:30 Uhr wurde ein 9-jähriges Mädchen aus Waldbröl bei einem Verkehrsunfall in Waldbröl, Borners Garten verletzt. Das Mädchen hatte die Straße mit einem Fahrrad in entgegengesetzter Richtung befahren. Der Fahrer eines entgegenkommenden dunklen Audis hatte neben dem Mädchen angehalten und kurz mit dem Mädchen gesprochen. Dabei touchierte der Audi das Mädchen am linken Bein, sodass es in eine Hecke stürzte. Der Audifahrer setzte einfach seine Fahrt fort, ohne sich um das Kind zu kümmern. Bei dem Audifahrer soll es sich um einen älteren Mann gehandelt haben. Das Mädchen wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sachdienliche Hinweise werden beim Verkehrskommissariat in Gummersbach unter 02261 / 8199-330 entgegengenommen. (red.-23.07.2017 00:44)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2017 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum