Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 14.11.2019

Dämpfe aus Fass lösen Großeinsatz aus


Weitere Meldungen:   13.11.2019  12.11.2019  11.11.2019  10.11.2019  7.11.2019  

Gelände in Lichtenberg weiträumig abgeriegelt

Dämpfe aus Fass lösen Großeinsatz aus

Symbolbild
Morsbach-Lichtenberg - Aus einem auf dem Gelände einer Metall verarbeitenden Firma abgestellten Fass traten am Mittwochmittag leichte Dämpfe aus, die auf eine chemische Reaktion schließen lassen. Die Feuerwehr Morsbach, Lichtenberg und die Dekontaminationseinheit aus Reichshof-Heischeid waren mit rund 50 Kräften im Einsatz. Außerdem wurde ein Spezialunternehmen aus Iserlohn zur Entsorgung des Fasses angefordert.

Die austretenden Dämpfe wurden von der Feuerwehr sofort mit Wasser niedergeschlagen. Für die Angestellten der Firma und die Anwohner soll zu keiner Zeit eine Gefahr bestanden haben. Verletzt wurde niemand. Drei Mitarbeiter der Firma, die Kontakt zu dem Fass gehabt haben sollen, wurden vorsorglich in einem Krankenhaus untersucht.

Zu welcher chemischen Reaktion es in dem gering gefüllten 200 Liter Fass gekommen ist und welche Stoffe darin wie reagiert haben, ist bislang nicht bekannt. (gbm-14.11.2019 06:31)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung