Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 18.04.2022

Kupferkabel bei Firmeneinbruch gestohlen
Zeugen nach Schlägerei gesucht
Mehrere kleine Brände in Waldgebiet - Polizei geht von Brandstiftung aus
60 Tablet-PC bei Einbruch in Restaurant erbeutet


Weitere Meldungen:   13.04.2022  12.04.2022  11.04.2022  8.04.2022  7.04.2022  

Kupferkabel bei Firmeneinbruch gestohlen

Waldbröl - Auf Kupferkabel hatten es Einbrecher abgesehen, die zwischen Donnerstag und Freitag (14./15. April, jeweils 20.00 Uhr) in eine Firma in Waldbröl-Hermesdorf eingebrochen sind. Die Täter hatten an der Käthe-Kollwitz-Straße zunächst einen Metallzaun durchschnitten, um auf das Firmengelände zu gelangen. In einer aufgebrochenen Halle bedienten Sie sich eines Gabelstaplers, mit dem sie dann im Außenbereich gelagertes Kupferkabel mutmaßlich in ein Transportfahrzeug umluden. Hinweise zu dem Einbruch nimmt das Kriminalkommissariat Waldbröl unter der Rufnummer 02261 81990 entgegen. (red.-18.04.2022 16:23)



Polizei bittet um Hinweise

Zeugen nach Schlägerei gesucht

Lindlar - Gegen 03.50 Uhr ist es am Sonntag (17. April) vor einer Gaststätte in Lindlar zu einer Auseinandersetzung gekommen. Zwei 32 und 36 Jahre alte Geschädigte gaben der Polizei gegenüber an, dass sie die Gaststätte nach einer privaten Feier gegen 03.50 Uhr verlassen hätten. Vor der Gaststätte stießen sie auf eine Gruppe von etwa acht Personen, mit denen sie in Streit gerieten. Die etwa 30 Jahre alten Männer schlugen und traten auf die beiden Geschädigten ein, sodass sie vor Ort von einer Rettungswagenbesatzung behandelt werden mussten.

Die Angreifer, die nach Angaben der Geschädigten ein südländisches Aussehen gehabt haben, waren vor Eintreffen der Polizei geflüchtet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Wipperfürth unter der Rufnummer 02261 81990 in Verbindung zu setzen. (red.-18.04.2022 16:03)



Mehrere kleine Brände in Waldgebiet - Polizei geht von Brandstiftung aus

Nordkreis - Gleich an vier Stellen im Waldgebiet zwischen Stillinghausen und Lendringhausen hat es am Samstagnachmittag gebrannt. Gegen 17.45 Uhr war die Feuerwehr zunächst zu einer etwa 150 Quadratmeter großen Fläche gerufen worden, welche dort in Brand geraten war. Innerhalb kurzer Zeit wurden nicht weit von dieser Brandstelle entfernt drei weitere Stellen entdeckt, an denen ebenfalls Gehölz in Brand geraten war.

Die Polizei geht nach derzeitigem Ermittlungsstand von Brandstiftung aus und sucht nach Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 1 unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.
Auch Am Langeberg in Gummersbach-Beck kam es gestern Abend zu Wald- und Flächenbrand auf rund 50 qm. (red.-18.04.2022 16:03)



60 Tablet-PC bei Einbruch in Restaurant erbeutet

Gummersbach - Bei einem Einbruch in ein Restaurant an der Steinmüllerallee hat ein Unbekannter am frühen Samstagmorgen (16. April) 60 Tablet-PC erbeutet. Die Tatzeit konnte anhand einer Videoaufzeichnung auf den Zeitraum zwischen 03.30 und 04.00 Uhr eingegrenzt werden. Ein mit einer hellen Hose, einer dunklen Jacke und einer dunklen Kappe bekleideter Täter hatte zunächst die Eingangstüre des Restaurants aufgehebelt und die Schränke im Bereich der Theke durchsucht. Dabei nahm er die an Ladestationen angeschlossene Tablet-PC an sich und flüchtete. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen. (red.-18.04.2022 16:03)





 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2022 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung