Suche:
 Inhalt

 

 News 
Easy Rider - Ein Jugendtraum soll wahr werden

Mit 25 km/h nach England

Fotos: Privat
Engelskirchen - Die Idee entstand bereits vor Jahren, die Realisierung steht nun kurz bevor. Andre Ukkat und Chris Krull wollen mit dem Mofa nach Calais und von dort aus mit der Fähre nach England übersetzen und noch ein Stück die Küste entlang fahren. Die beiden "Easy Rider" übernachten im Zelt und zwar dort, wo es ihnen spontan gefällt. Beide Mofas von Tomos sind vor dem Trip komplett zerlegt, überholt und wieder zusammen gebaut worden.

Heute sind Ukkat und Krull nach einem kräftigen Frühstück gegen 11 Uhr, nur mit Landkarten ausgestattet, ohne ein Navigationssystem gestartet. In ihre Mofa-Anhänger haben sie Espitkocher, etwas Werkzeug, Ersatzteile, Campingstühle und sonstige wichtige Reiseutensilien verstaut. Auf Facebook kann man ab dem Start der Tour täglich Berichte lesen und Fotos anschauen. www.facebook.com/toureasyrider . Die beiden Easy-Rider danken ihren Sponsoren Taxi Pieper, Kleve Bauelemente und dem KPM Rennteam. (gbm-30.05.2015 16:44)






 


© 2003-2018 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung