Suche:
 Inhalt

 


 

 News 
Schutzengel breitet Flügel ganz weit aus

Unfassbares Glück

Fotos: dbl
Nümbrecht - Dass jemand einen solchen Unfall lediglich leicht verletzt übersteht, versetzte am Donnerstagabend auch erfahrene Einsatzkräfte in Erstaunen. Notarzt, Rettungsdienst und Polizei waren gegen 19:50 Uhr zu einem Unfall mit einer vermutlich eingeklemmten Person zur Homburger Straße alarmiert worden. An der Einsatzstelle bot sich den Rettern ein schreckliches Bild, mit einer überaus düsteren Prognose für den verunfallten Fahrer.

Doch schnell stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht eingeklemmt war und den schweren Unfall offenbar nur leicht verletzt überstanden hat. Er war ansprechbar, wurde aber vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Unfallhergang

Der aus Richtung Bierenbachtal kommende PKW geriet, aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve auf den unbefestigten Seitenstreifen. Der Fahrer verlor die Kontrolle über das Auto, überschlug sich und prallte mit dem Dach gegen einen Baum. Der Fahrer konnte das Fahrzeugwrack, wie durch ein Wunder, selbstständig verlassen. (dbl.-25.02.2016 22:08)
































 


© 2003-2016 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum