Suche:
 Inhalt

 

 News 
Neues Konzept zum Kartenvorverkauf für Damensitzungen

KG startet mit Prinz Lars I. in die neue Session

Auftakt zur neuen Karnevalssession 2017/18: Die KG Morsbach, Bürgermeister Jörg Bukowski und weitere Gäste machten am Elften im Elften um 11.11 Uhr dem neuen Prinzen „Lars I.“ aus dem Hause Stark mit einem dreifach kräftigen „Mueschbech deheem“ ihre Aufwartung. Foto: C. Buchen
Morsbach - Traditionsgemäß rufen die Narren der „Republik“ Morsbach ab dem Elften im Elften wieder ihren Karnevalsschlachtruf „Mueschbech deheem!“. So auch in diesem Jahr. Am Elternhaus des künftigen Prinzen Lars I. (Stark) war ein großes Prinzenschild angebracht. Darunter trafen sich pünktlich um 11.11 Uhr die Jecken zum Auftakt der neuen Session.

Mit von der Partie waren auch der Vorstand der Karnevalsgesellschaft Morsbach unter dem Vorsitz von Frank Uselli, der Damenelferrat mit seiner Präsidentin Monica Stausberg, die Garden, der bisherige Prinz Stefan Hähner sowie die Mutter des künftigen Prinzen Sigrid Stark, die 2016 die erste Prinzessin der „Republik Morsbach war.

Bürgermeister Jörg Bukowski hatte es sich ebenfalls nicht nehmen lassen, dem neuen Prinzen einen Besuch abzustatten und ihm die Unterstützung für die närrischen Tage zuzusagen.

Die offizielle Proklamation von Prinz Lars I. ist am Samstag, 18. November 2017, 19.11 Uhr, in der Kulturstätte Morsbach. Der Eintritt ist frei. (red.-13.11.2017 11:36)

Neue Regelung zum Kartenvorverkauf für die Morsbacher Damensitzungen

Morsbach - Auf ein neues Konzept zum Kartenvorverkauf für die Damensitzungen setzt die KG Morsbach in diesem Jahr. Bislang konnten die Karten für eine Damensitzung in der nachfolgenden Session nur im Festzelt innerhalb der aktuell laufenden Veranstaltungen erworben werden. Damit hatten nur die jecken Wiever im Zelt Chancen auf eine Karte für die nächste Session. Das soll nun anders werden.

Jetzt sollen alle Närrinnen Chance auf Karten für die Damensitzungen 2019 haben, die am 23.01. und am 24.01.2019 stattfinden. Der Kartenvorverkauf für diese Veranstaltungen findet am 1. Dezember 2017 im Bistro „Alt Morsbach“ ab 17 Uhr statt. Dort können die Eintrittskarten verbindlich vorbestellt werden.

Die verbindlich bestellten Karten für die Damensitzungen 2018 können ebenfalls am 01.12.2017 ab 17 Uhr im Bistro „Alt Morsbach“ abgeholt werden.

"Zum Programm können wir leider noch keine verbindlichen Informationen geben, wir können aber versprechen das es wie bereits in den letzten Jahren gehabt ein Programm mit allen kölschen Größen auf beiden Sitzungen 2019 gibt", so die Morsbacher Karnevalsgesellschaft. (red.-13.11.2017 12:17)


 


© 2003-2017 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum