Suche:
 Inhalt


Gummersbach - In der Nacht kam es zu einem schweren Unfall in der Becketalstraße, bei dem sieben Personen schwer verletzt wurden. Zum Unfallzeitpunkt, gegen 00:47 Uhr, wollte ein 21jähriger Fahrer sein Auto wenden, um seine Fahrt in die entgegengesetzte Fahrtrichtung fortzusetzen. Dazu betätigte er den Blinker, ehe er das Wendemanöver einleitete. Die dahinter befindliche 18-jährige Unfallverursacherin deutete das Vorhaben falsch und versuchte das Fahrzeug zu überholen. Fahrbahnmittig kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge ... mehr



Oberberg - Der Oberbergische Kreis liegt im „Touri-Trend“: Vom Hotel über die Pension bis zur Ferienwohnung - im Oberbergischen Kreis gab es im vergangenen Jahr rund 805.800 Übernachtungen. Das sind 11 Prozent mehr als im Vorjahr. Im Schnitt blieben die Gäste 3,1 Tage im Oberbergischen Kreis. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG Köln beruft sich dabei auf Zahlen des Statistischen Landesamtes Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ... mehr
ANZEIGE

Wiehl - „Manege frei“ hieß es für die Kinder im GVB Wiehl aus Wiehl und Marienhagen Ende April. Alles drehte sich in dieser Zeit rund um das Thema „Zirkus“. Die rund 350 Kinder erarbeiteten in jahrgangsübergreifenden Gruppen ein Programm aus elf verschiedenen Beiträgen. Von Clownerie bis Artistik und Akrobatik war alles dabei. In vier großen Galavorstellungen im großen Zirkuszelt im Wiehlpark präsentierten die Kinder dann ihr Können ... mehr

Wiehl - Anlässlich der diesjährigen Aktion „Stadtradeln“ lädt Wiehl zu einer besonderen Fahrradrallye ein. Wer entlang der rund 50 Kilometer langen Strecke viele Fragen richtig beantwortet, hat die Chance auf wertvolle Preise. Am Pfingstmontag, dem 20. Mai 2024, startet das Stadtradeln des Klima-Bündnis´. Die Aktion bildet den Rahmen für die Wiehler Fahrradrallye, die in diesem Jahr zum ersten Mal stattfindet ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness

Waldbröl - Schnell aufgeklärt werden konnte am Mittwoch (15. Mai) eine Unfallflucht auf einem Supermarktparkplatz in Waldbröl. Eine Zeugin hatte einen Autofahrer beobachtet, der um 10:48 Uhr auf dem Parkplatz in der Gerberstraße beim Rückwärtsfahren einen geparkten Wagen touchierte. Der Fahrer stieg aus, sah sich die Anstoßstellen an, setzte sich wieder in seinen Wagen und fuhr davon. Die Zeugin informierte die Polizei. Sie hatte sich das Kennzeichen gemerkt und konnte auch den Fahrer beschreiben ... mehr

Bergneustadt - In Bergneustadt haben am Mittwochnachmittag (15. Mai) sowohl ein 82-Jähriger als auch eine 71-Jährige Anrufe von Betrügern erhalten. Einen sogenannten "Schockanruf" erhielt der 82-Jährige. Die Anruferin teilte ihm mit, dass sein Sohn einen Unfall verursacht habe und dieser nun Geld benötige. Im Hintergrund war deutlich Kindergeschrei zu hören. Da der 82-Jährige gar keinen Sohn hat, durchschaute er den Trick sehr schnell und legte auf ... mehr

Wiehl - Die Stadtbücherei Wiehl veranstaltet gemeinsam mit dem Kulturkreis Wiehl eine Autorenlesung mit Oliver Schlick. Es geht um Rory Shy. Die ganze Welt fragt sich, wie Rory Shy es schafft, alle seine Fälle zu lösen. Denn eigentlich ist der schüchterne Rory für den Detektivberuf völlig ungeeignet: Es ist ihm unangenehm, Zeugen zu befragen, und er ist viel zu höflich, um Verdächtige mit Fragen nach einem Alibi zu belästigen. Zum Glück muss er aber nicht alleine ermitteln ... mehr

Radevormwald - Das Stadtfest in Radevormwald am Wochenende war aus polizeilicher Sicht ein voller Erfolg. Bei strahlendem Wetter kamen viele Bürgerinnen und Bürger in die Stadt, um gemeinsam zu feiern. Besonders erfreulich war dabei die friedliche Atmosphäre: Obwohl viele Menschen unterwegs waren und auch Alkohol konsumiert wurde, kam es zu keinen nennenswerten Zwischenfällen. Dafür sorgte auch der gemeinsame Einsatz des Bezirksdienstes Radevormwald und des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt ... mehr

Oberberg - Motorradunfall mit schwer verletztem Biker + + + Auseinandersetzung auf Parkplatz + + + Polizisten angegriffen und verletzt + + + Einbrüche in Kindergärten und Schule + + + Motorraddiebstähle in Morsbach und Lindlar - Polizei sucht Zeugen + + + Reifendiebstahl in Nümbrecht und Wiehl + + + ... mehr

Engelskirchen - Schwere Verletzungen hat sich am Montagmorgen eine Gummersbacherin zugezogen. Die 40-jährige Autofahrerin fuhr um 7.14 Uhr auf der Kölner Straße aus Dieringhausen kommend in Richtung Engelskirchen. Ausgangs des Ortsteils Osberghausen musste die 40-Jährige nach eigenen Angaben niesen und geriet dabei in den Gegenverkehr. Dort stieß sie mit dem entgegenkommenden Auto eines 59-Jährigen aus Engelskirchen frontal zusammen.
SYMBOLBILD ... mehr

Engelskirchen - In Engelskirchen-Büchlerhausen ist am Samstag (11. Mai) ein Wohnmobil auf dem Parkplatz einer Waschstraße in der Straße Büchlerhausen in Brand geraten. Zwei Autos, die neben dem Wohnmobil parkten, wurden ebenfalls durch den Brand beschädigt. Auf einer Videoaufzeichnung ist eine männliche Person (dunkle Jacke, Jeans, helle Hose) zu erkennen, die sich um 1:26 Uhr für etwa zwei Minuten an dem Fahrzeug aufhielt. Kurze Zeit später meldeten Zeugen das brennende Wohnmobil ... mehr
 #Leben

Waldbröl / Oberbergischer Kreis - Bei schönstem Frühlingswetter waren am Feiertag zahlreiche Menschen unterwegs, ob zu Fuß mit dem Fahrrad, Pedelec oder Motorrad. Um alle Verkehrsteilnehmenden für die Gefahren im Straßenverkehr zu sensibilisieren, stellte die Polizei Oberbergischer Kreis am Donnerstag (9. Mai) auf einem Kreisverkehr an der B256 in Waldbröl große Buchstaben mit dem Schriftzug #LEBEN auf ... mehr

Lindlar - Mit seinem VW ist ein 24-jähriger Lindlarer am Dienstagabend in der Franz-Martin-Straße in Lindlar-Frielingsdorf in eine Mauer gekracht. Er kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der 24-Jährige fuhr zuvor auf der "Neue Landstraße" und kam dabei mehrmals von der Fahrbahn ab. Dann fuhr über eine Wiesenfläche, wo er mit zwei Verkehrszeichen kollidierte. Er setzte seine Fahrt fort und durchbrach den Zaun einer Kindertagesstätte sowie eines Einfamilienhauses, bevor er frontal gegen eine Hauswand prallte und zum Stehen kam ... mehr



Oberberg - Nach einer beeindruckenden Karriere, die über vier Jahrzehnte im Dienst der Sicherheit und des Gemeinwohls verlief, hat Wilfried Fischer seinen aktiven Dienst als hauptamtlicher Feuerwehrmann beim Oberbergischen Kreis beendet Wilfried Fischer begann seine berufliche Laufbahn im Jahr 1975 mit einer Ausbildung im Kfz-Bereich. Schon bald darauf folgte seine Berufung zum Feuerwehrmann, die sein Leben für die nächsten Jahre prägen sollte. Fast drei Jahrzehnte lang diente er in der Feuerwehr seiner Heimatstadt Radevormwald, davon mehr als zehn Jahre als Leiter der Feuer- und Rettungswache ... mehr

Gummersbach - Am Sonntagabend (5. Mai) gegen 18.45 Uhr erhielt eine 87-Jährige aus Gummersbach einen Anruf von einer unbekannten Telefonnummer. Am anderen Ende der Leitung war ein Mann, der sich als Polizist vorstellte. Der vermeintliche Polizist warnte die Seniorin vor einer Einbrecherbande. Er erkundigte sich nach Bargeld, welches er sicherstellen würde, damit es vor den Einbrechern sicher ist. Als die 87-Jährige ihm erklärte, dass sie vorher sicherheitshalber ihren Sohn und ihre Tochter über den Anruf informiere wolle, legte der falsche Polizeibeamte auf ... mehr

Marienheide - Drei Tatverdächtige haben am Samstagvormittag vor einem Lebensmittelgeschäft in der Straße "Schemmen" vermutlich illegal Spenden gesammelt. Eine Zeugin hatte die Tatverdächtigen beobachtet, wie sie Spenden und Unterschriften von Passanten sammelten. Als die Zeugin die Tatverdächtigen ansprach, flüchteten diese und die Zeugin informierte die Polizei ... mehr

Oberberg - Der Oberbergische Kreis liegt im „Touri-Trend“: Vom Hotel über die Pension bis zur Ferienwohnung - im Oberbergischen Kreis gab es im vergangenen Jahr rund 805.800 Übernachtungen. Das sind 11 Prozent mehr als im Vorjahr. Im Schnitt blieben die Gäste 3,1 Tage im Oberbergischen Kreis. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG Köln beruft sich dabei auf Zahlen des Statistischen Landesamtes Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ... mehr

Waldbröl - Hoher Besuch kommt zum Geburtstag der Kirche an Pfingsten nach Waldbröl. Der Präses der zweitgrößten Landeskirche in Deutschland, der Evangelischen Kirche im Rheinland, Pfarrer Dr. Thorsten Latzel wird am Pfingstsonntag, dem 19. Mai, in der Waldbröler Kirche predigen. Der Gottesdienst findet um 10:30 Uhr in der Stadtkirche statt. Auch der Superintendent des Kirchenkreises An der Agger, Pfarrer Michael Braun, wird den Gottesdienst mitgestalten. Pfarrer Jochen Gran, der den Gottesdienst moderiert, freut sich über den prominenten Besuch und lädt herzlich ein, die Kirche zu füllen." ... mehr


Waldbröl - Zwischen 14 Uhr am Freitag (3. Mai) und 12 Uhr am Samstag haben Unbekannte Scheiben einer Kirche in der "Alte Rathausstraße" beschädigt. Die Scheiben, die durch ein Bleigestell verbunden sind, waren an mehreren Stellen gesplittert und das Gestell verbogen ... mehr

Oberberg - Die Pfingstferien beginnen in Kürze und auch in diesem Jahr werden die Talsperren im Oberbergischen Kreis wieder stark frequentiert. Der Oberbergische Kreis ist nicht nur europaweit der Landkreis mit den meisten Talsperren, sondern kann auch an den insgesamt 12 offiziellen Badestellen an der Aggertalsperre, Bevertalsperre, Bruchertalsperre und Lingesetalsperre ausgezeichnete Badegewässerqualität nach der EU-Badegewässerrichtlinie vermelden ... mehr

Gummersbach - Auf der Seßmarstraße ist ein 57-Jähriger am Donnerstag über eine Verkehrsinsel gefahren und hat dabei zwei Verkehrsschilder umgefahren. Der 57-Jährige aus Gummersbach fuhr um 19.34 Uhr auf der Seßmarstraße und später auf der Gummersbacher Straße in Richtung Straßenverkehrsamt. Dabei fuhr er über die Verkehrsinsel. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern, setzte er seine Fahrt fort. Zeugen hatten den Unfall bemerkt und meldeten diesen der Polizei ... mehr

Lohmar/Waldbröl - Am Dienstagmorgen kam es in Lohmar zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw. Bei dem Verkehrsunfall wurden drei Personen leicht verletzt. Gegen 8:15 Uhr fuhr ein 75 Jahre alter Mann aus Lohmar mit seinem Porsche auf der Landesstraße 84 (L84) aus Richtung Lohmar-Scheid kommend in Richtung Lohmar-Durbusch. Als der 75-Jährige nach links in die Kreisstraße 23 (K23) abbiegen wollte, übersah er dabei offenbar einen entgegenkommenden Golf einer Fahrerin aus Waldbröl ... mehr

Wiehl - Die Polizei sucht derzeit nach dem Fahrer eines Linienbusses, der am Montag an einem Verkehrsunfall in Bomig beteiligt war. Um 12:15 Uhr fuhr eine 74-jährige Wiehlerin mit ihrem schwarzen Skoda auf der Werner-von-Siemens-Straße kommend in Richtung der Straße "Am Verkehrskreuz". Sie beabsichtigte nach links auf die Straße "Am Verkehrskreuz" abzubiegen. Ein von dort kommender Pkw hielt an und ermöglichte ihr so das Abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einem von rechts kommendem und vorfahrtsberechtigtem Linienbus. Der Fahrer des Linienbusses setzte seine Fahrt später in Richtung Marienhagen fort ... mehr

Oberberg - Der Oberbergische Kreis hat am vergangenen Montag zusammen mit den Nachbarkreisen in einer groß angelegten Übung die Bekämpfung der Vogelgrippe geübt. Das Veterinäramt des Oberbergischen Kreises hat sich mit den Veterinärbehörden von sechs Nachbarkreisen zusammengeschlossen und eine gemeinsame Seuchenbekämpfung vereinbart. In diesem Tierseuchenverbund finden jährlich reihum Übungen statt ... mehr

Waldbröl - Zwischen 18 Uhr am Samstag (27. April) und 6 Uhr am Sonntag rissen Unbekannte ein Einbahnstraßenschild aus dem Boden und ließen es auf der Fahrbahn des Friedrich-Engelbert-Weg liegen. Zudem warfen die Unbekannten einen Schrankenzaun einen angrenzenden Abhang hinunter. Die Straße war zur Tatzeit für Verkehrsteilnehmer gesperrt, sodass keine Gefährdung bestand ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2023 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung