Suche:
 Inhalt


Waldbröl - Bei einer Schlägerei in Hermesdof ist ein 30-jähriger Morsbacher am Montagabend schwer verletzt worden. Gegen 20:50 Uhr hielt sich der 30-Jährige in der Hauptstraße im Bereich vor einer Spielhalle auf. Zwei bislang unbekannte Männer griffen ihn unvermittelt von hinten an. Einer der Täter schlug mehrfach mit einem länglichen Gegenstand auf den am Boden liegenden Morsbacher ein ... mehr

Morsbach - Die Glasscheibe einer Bushaltestelle in der Straße "Hemmerholzer Weg" haben Unbekannte in der Nacht zu Samstag zerstört. Anwohner hörten um 3:20 Uhr ein lautes Klirren und sahen im Bereich der Bushaltestelle drei mit dunklen Kapuzenpullovern bekleidete Personen ... mehr

Engelskirchen - Das LVR-Industriemuseum verabschiedet sich am Sonntag, 28. Oktober, von der diesjährigen Sonderausstellung „Die Macht der Mode“, und zwar gebührend mit Musik. Schellacks Enkel bringen ihre zeitgenössische Plattensammlung mit und legen am 28, Oktober auf, natürlich auf dem Grammophon. In einer Führung wunderschöne Originalkostüme gezeigt ... mehr

Wiehl - Während die erste Inszenierung in die nächste Spielzeit verschoben wurde, hat das Theaterensemble nun für sein diesjähriges Kinder- und Familienstück „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ von Michael Ende, kulturelles Asyl in der gemeinsamen Aula der Grundschule und Förderschule in Oberwiehl gefunden ... mehr
ANZEIGE

Oberberg - Alkoholisiert mit dem Roller unterwegs + + + Fußgängerin angefahren und schwer verletzt + + + Kontrolle über Motorrad verloren und gestürzt + + + Diebe in Wiehl unterwegs + + + Bronzefiguar Jaguar gestohlen + + + ... mehr

Morsbach - Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung in NRW, hat heute die Vergabe von Städtebaufördermitteln bekannt gegeben. In der Gemeinde Morsbach kam danach großer Jubel auf, da man gleich zweimal berücksichtigt wurde. Und das mit einer stolzen Summe von insgesamt 2,6 Mio. EUR. Im Rahmen des „Integrierten Handlungskonzeptes“ werden der Umbau des Kurparks zu einem Mehr-Generationenpark sowie die Unterstützung privater Baumaßnahmen zur Verbesserung des Ortsbildes mit fast 396.000 EUR gefördert ... mehr
ANZEIGE
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness

Engelskirchen - Ein Aluminiumboot des Typs Marine M12 haben Unbekannte vom Stauwerk der Agger in Engelskirchen-Staadt gestohlen. Das Boot war an der dortigen Wehranlage angekettet und ist zwischen 15 Uhr am Sonntag und 8 Uhr am Montagmorgen mitsamt der Kette verschwunden ... mehr



Oberberg - Mal etwas weniger arbeiten, um Zeit für Kinder, Angehörige oder auch sich selbst zu haben - danach aber wieder voll in den Beruf einsteigen: Für Tausende Beschäftigte im Oberbergischen Kreis soll das ab 2019 per Gesetz möglich sein. Tatsächlich dürften jedoch 48.600 Arbeitnehmer im Kreis nicht vom sogenannten Rückkehrrecht in Vollzeit profitieren, weil ihr Betrieb weniger als 45 Mitarbeiter hat ... mehr

Lindlar - Das Repair Café Lindlar der Ehrenamtsinitiative Weitblick des Oberbergischen Kreises sucht Unterstützung bei der Organisation und sucht ehrenamtliche Fachleute ... mehr

Waldbröl - Waldbröl - aktualisiert - Sieben Verletzte, darunter zwei lebensgefährlich verletzte fünf- und siebenjährige Kinder, sowie deren ebenfalls lebensgefährlich verletzer 31-jährigen Vater, forderte gestern Abend ein schwerer Unfall auf der Wiehler Straße. Die Kinder sind nicht mehr in Lebensgefahr. Der Unfallverursacher soll alkoholisiert gewesen sein ... mehr

Oberberg - „Deutschland ist schön, seine Landschaften sind typisch, seine Weine lecker… und seine Morde zahlreich.“ Zum Abschluss seines 25-jährigen Jubiläums lädt das Schau-Spiel-Studio Oberberg gemeinsam mit Wein & Tee bei E. zu einer „Kulinarischen Wein-Lese“ in die Bielsteiner Burg ein ... mehr

Morsbach - Nach einem Frontalzusammenstoß in Hülstert waren am Dienstagnachmittag viele Rettungskräfte im Einsatz; glücklicherweise wurden aber nur die beiden Fahrerinnen leicht verletzt. Ein Säugling und ein Kleinkind überstanden den Unfall unverletzt ... mehr

Engelskirchen - Hygiene ist im Krankenhaus das A und O. Die Sicherheit von Patienten, Mitarbeitern und Besuchern steht deshalb im Fokus von Medizin und Pflege. Am „Tag der Hände“ am 23. Oktober dreht sich in der Eingangshalle alles um das Thema Händehygiene. Die Grünen Damen backen Waffeln und sorgen für das leibliche Wohl aller Teilnehmer. Die Veranstaltung ist kostenlos ... mehr

NRW - Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale erwartet einen schnell ansteigenden Reise-Verkehr am Freitag (12.10.) ab 14 Uhr, denn dann startet Nordrhein-Westfalen in die Herbstferien. Die Situation wird, so die Prognose, bis gegen 18 Uhr andauern. Im Großraum Köln muss auf den Autobahnen A1, A3, A4 und A57 mit einer angespannten Verkehrslage gerechnet werden. Auf der A45 finden neben der Lennetalbrücke (bei Hagen) zwischen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Süd in beiden Richtungen Arbeiten statt ... mehr

Oberberg - Wenn ein Job zum Leben nicht reicht: Im Oberbergischen Kreis haben rund 10.900 Menschen einen Minijob im Nebenberuf. Damit ist die Zahl der Zweitjobber in den letzten zehn Jahren um 41 Prozent gestiegen. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG Köln beruft sich auf neue Zahlen der Arbeitsagentur ... mehr

Oberberg - Dr. Günter Nowald ist begeistert von "der wirklich gelungenen und beeindruckenden Kranich-Sonderausstellung" auf Schloss Homburg. Der Geschäftsführer Kranichschutz Deutschland leitet das NABU.Kranichzentrum in Groß-Mohrdorf an der Ostsee. Der Kranich-Experte war prominenter Gast der aktuellen Sonderausstellung und zeigt sich nachhaltig beeindruckt, von der Vielfalt der Ausstellung und dem ansprechenden Rahmenprogramm ... mehr

Bonn/Nümbrecht - Ein 24-jähriger Waldbröler steht seit gestern vor dem Landgericht Bonn. Ihm wird vorgeworfen, eine 39-jährige Frau, am ersten Weihnachtsfeiertag des vergangenen Jahres in ihrem Haus in Denklingen, mit großer Brutalität getötet zu haben. So soll er die Mutter von zwei Kindern mit Tritten und Schlägen derart malträtiert haben, dass sie noch am Tatort verblutete ... mehr
 VIDEO

Wiehl - aktualisiert - Zum Brand eines Transporters wurde heute Mittag der Löschzug Bielstein/Weiershagen gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus dem vorderen Bereich des Fahrzeugs. Der Transporter wurde mit Wasser und Schaum gelöscht. Es entstand hoher Sachschaden. Zum Glück wurde niemand verletzt ... mehr

Nümbrecht - Das diesjährige Programm von „Nümbrecht im Lesefieber“ hat am Sonntag seinen Abschluss gefunden. Über 1.100 Zuhörer haben an den 21 Veranstaltungen des dreiwöchigen Programms teilgenommen und sich an Darbietungen erfreut, die an ganz unterschiedlichen Orten stattfanden. Es gab Lesungen zu den verschiedensten Themen, dazu Musik, Tanz, Kunst, eine Wanderung, inspirierende Begegnungen und auch kulinarische Verführungen ... mehr

Reuchshof - Zusammen mit der Feuerwehr, der Polizei, dem Ordnungsamt und dem Deutschen Roten Kreuz lernten die Kinder beim großen Verkehrssicherheitstag für alle Grundschüler in Wildbergerhütte vieles zum Thema Verkehr und Sicherheit ... mehr

Morsbach - Die katholische Kirchengemeinde Morsbach erwartet am Samstag, 13. Oktober zur nächsten Fatimafeier mit Lichterprozession in Alzen hohen Besuch aus Kroatien. Der Erzbischof von Rijeka, Dr. Ivan Devcic, wird um 19 Uhr an der Prozession durch Alzen teilnehmen und anschließend die Festmesse zelebrieren sowie die Predigt halten. Am Sonntag wird er um 11.00 Uhr außerdem die Messe in der Basilika zelebrieren ... mehr

Oberberg - Dass es schließlich rund 50.000 Teilnehmer auf der Demonstration am Hambacher Forst werden sollten, die somit eine der größten Demonstrationen überhaupt in Deutschland war, das hat die Organisatoren der oberbergischen Bus-Anreisen zur Demonstration nicht wirklich überrascht. Manfred Fischer vom Klimabündnis Oberberg: „Kohle-Ausstieg und die Rettung des Hambacher Waldes sind brennendes Thema gerade für junge Leute, um deren Zukunft geht’s ja auch.“ ... mehr


Waldbröl - Ein in Biebelshof ungewöhnlich abgestellter Anhänger rief am Freitagnachmittag die Polizei auf den Plan. Vor Ort traf schließlich auch der Eigentümer ein, der angab, den Anhänger während der Fahrt verloren zu haben. Damit schien für ihn die Sache erledigt zu sein. Für die Polizei jedoch nicht. Die Beamten stellten bei dem 45-jährigen Waldbröler Alkoholgeruch fest und ordneten gleich zwei Blutproben an ... mehr

Oberberg - Die Virusgrippe ist eine der häufigsten Erkrankungen der Atemwege und überträgt sich sehr schnell, da bereits die Aufnahme kleinster durch Husten, Niesen oder Sprechen produzierter Tröpfchenmengen ausreicht um zu erkranken. Ein Impfstoff deckt vierfach ab und umfasst die meisten der aktuell zirkulierenden Grippeviren ... mehr

Wipperfürth - Landrat Jochen Hagt hat Eva Böhm als neue Schulleiterin der Anne-FrankSchule in Wipperfürth begrüßt, gemeinsam mit Sozialdezernent Ralf Schmallenbach, Thomas Gunkel, Schulaufsicht und Anke Koester, Leiterin des Amtes für Schule und Bildung ... mehr

Oberberg/Rhein Berg - Wie lange muss ein Brot in den Ofen, bis es knusprig ist? Warum hält die Farbe an der Rolle und läuft nicht runter? Wie wird ein Stuhl hergestellt? Kinder, die die Welt entdecken und verstehen wollen, haben viele Fragen und stecken voller Tatendrang. Was könnte da spannender sein, als einem „echten“ Handwerker bei der Arbeit zuzuschauen und selbst aktiv und kreativ zu werden? Genau darum geht es beim Kita-Wettbewerb des Handwerks ... mehr

Wiehl - Nach einem Verkehrsunfall auf der Bielsteiner Straße hat ein Unfallbeteiligter am Dienstag auf seinen Kontrahenten eingeschlagen und ist anschließend geflüchtet. Die Polizei konnte den vermutlichen Fahrer, einen 43-jährigen Gummersbacher, schnell ausfindig machen. Da er erheblich unter Alkoholeinwirkung stand, ließen die Beamten eine Blutprobe entnehmen. Der 43-Jährige ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ... mehr

Lindlar - Fast drei Promille zeigte ein Alkoholtestgerät bei einem 54-jährigen Autofahrer an, der am Dienstag in Frielingsdorf gegen einen Betonhydranten der Gasversorgung gefahren war. Anwohner fanden den Fahrzeugführer gegen 12.20 Uhr schlafend in seinem verschlossenen Fahrzeug vor. Erst nachdem die Feuerwehr eine Scheibe am Auto eingeschlagen hatte, erwachte der 54-Jährige ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2018 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung