Suche:
 Inhalt


Windeck/Gummersbach - Die Polizei Rhein-Sieg-Kreis hat am Montag wegen des Verdachts des Betrugs eine Firma in Windeck-Au durchsucht. Deren Betreiber, ein in Gummersbach lebendes Paar, sollen über eine Online-Handelsplattform Motoren und Autoteile gegen Vorkasse verkauft, jedoch nicht geliefert haben. Der Schaden beläuft sich auf über 100.000 Euro. Die Polizei sucht weitere Geschädigte ... mehr

Morsbach - Liebe Gäste! Ab Montag, 13. August, gönnen wir uns unseren Jahresurlaub. Am 29. August sind wir in alter Frische wieder für Sie und Euch da und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen.  ... mehr


Morsbach - Mehrere Strafanzeigen hat die Polizei am Wochenende rund um die Feierlichkeiten zur "Langen Nacht der Republik" aufgenommen. Es kam zu Tritten und Schlägen gegen eine Morsbacherin und ihren Begleiter in der Bahnhofstraße, Belästigungen ebenfalls an der Bahnhofstraße, einer Schlägerei auf dem Netto Parkplatz und einem Überfall an der Bergstraße ... mehr
ANZEIGE

Engelskirchen - Weil er einem entgegenkommenden VW Golf ausweichen musste, ist ein 21-Jähriger am Samstagmorgen auf der Wahlscheider Straße verunglückt. Der Gummersbacher lenkte seinen Fiat nach rechts auf den unbefestigten Fahrstreifen, woraufhin der PKW er ins Schleudern geriet und kopfüber im abfallenden Böschungsbereich landete ... mehr

Wiehl - Einen ungewöhnlich hohen Alkoholwert zeigte das Messgerät am Samstagmorgen bei einem Autofahrer an, der auf der Drabenderhöher Straße unterwegs war. Der 45-Jährige war gegen 8.45 Uhr von einer Polizeistreife angehalten worden und fiel bei der Kontrolle durch Gleichgewichtsstörungen und starken Alkoholgeruch auf ... mehr
ANZEIGE
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness

Oberberg - Durch die anhaltende Trockenheit der letzten Wochen führen viele Bäche und Flüsse im Oberbergischen Kreis nur noch wenig Wasser. Um die Abflüsse in den Gewässern nicht zusätzlich zu verringern, weist das Umweltamt des Oberbergischen Kreises daraufhin, dass aus Bächen und Flüssen nur begrenzt Wasser entnommen werden darf ... mehr

Gummersbach - Die Organzentren innerhalb des Tumorzentrums Oberberg stellen sich halbjährlich externen Qualitätsprüfern und vergleichen ihre Behandlungsergebnisse mit Tumorzentren in der gesamten Bundesrepublik, um eine kontinuierlich hohe Behandlungsqualität für die Patienten des Kreiskrankenhauses Gummersbach zu gewährleisten. Das Westdeutsche Darm-Centrum zeichnete Ende Juli das Darmzentrum am Krankenhaus Gummersbach für seine aktive Teilnahme mit einem Gütesiegel aus ... mehr

Oberberg - Von Dienstag, 21. August bis Freitag, 24. August 2018 findet das alljährliche Islamische Opferfest Kurban Bayrami statt. Es ist das höchste islamische Fest. Nach islamischem Glauben ist jeder wirtschaftlich wohlgestellte Muslime dazu verpflichtet, ein Opfer zu bringen. Als Opfertiere werden vorrangig Schafe oder Rinder geschlachtet. Auch im Oberbergischen Kreis werden an Kurban Bayrami zahlreiche Tiere geschlachtet. Opfertiere waren im vergangenen Jahr 230 Rinder und 551 Schafe. Die Schlachtungen sind vorab den zuständigen, vom Veterinäramt beauftragten Tierärzten für Fleischbeschau anzuzeigen. Sie dürfen nur in dafür vorgesehenen zugelassenen Schlachtstätten durchgeführt werden ... mehr

Waldbröl - Heute Mittag befuhr ein Motorradfahrer den Schladernring von Windeck in Richtung Spurkenbach. Im Bereich einer Linkskurve, kurz vor dem Abzweig nach Seifen, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen ... mehr

Oberberg - Seit 15:30 Uhr erreichten die Rettungsleitstelle auf Grund der Wetterlage zahlreiche Notrufe. Die Feuerwehren leisteten rund 30 Einsätze mit dem Stichwort „Ast/Baum auf Straße“. In Reichshof sind Teile eines Dachs abgedeckt worden. Der Schwerpunkt der Einsätze liegt im Süden des Oberbergischen Kreises ... mehr

Oberberg - Ab heute Mittag greifen teils kräftige Gewitter über. Dabei besteht erhöhte Unwettergefahr! In Verbindung mit Gewittern kann lokal heftiger Starkregen bis 40 l/qm innerhalb kurzer Zeit und Hagel um 3 cm Korndurchmesser auftreten. Außerdem sind schwere Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10) wahrscheinlich, auch einzelne orkanartige Böen um 110 km/h (Bft 11) sind nicht ausgeschlossen ... mehr

Oberberg - Last-Minute-Lehrstellen zu besetzen: Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind im Oberbergischen Kreis noch 468 offene Ausbildungsplätze bei der Arbeitsagentur gemeldet. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hingewiesen. Die NGG appelliert dabei an Schulabgänger, sich auch in der Lebensmittelbranche umzuschauen ... mehr

Morsbach - Bereits zum 12. Mal findet am Samstag ab 18 Uhr die „Lange Nacht der Republik“ unter der Federführung von „Wir für Morsbach statt. Der Rundweg durch Morsbach`s City ist gespickt mit vielen Attraktionen. 24 Geschäfte haben geöffnet und halten Überraschungen bereit. Es beteiligen sich weiterhin Händler und Lokale sowie acht Vereine ... mehr

Wissen - Gute Laune, abwechslungsreiche Musik und verkaufsoffene Fachgeschäfte. Diese vielversprechende Mischung erwartet die Besucher am Sonntag, den 9. September in Wissen. Saxophonklänge, die unter die Haut gehen, fetziger Jazz, Soul, Pop, Balladen und italienische Songs. An vier Standorten im Stadtzentrum werden passend zur Musik kulinarische Köstlichkeiten angeboten ... mehr

Reichshof - Ein außer Kontrolle geratenes Feuer in einer Metalltonne hat in Reichshof-Welpe auf eine trockene Wiese übergegriffen und sich auf eine Fläche von etwa 500 qm ausgebreitet. Die Feuerwehr war schnell zur Stelle, so dass kein weiterer Schaden entstanden ist. Gegen den Betreiber des Feuers hat die Polizei Strafanzeige erstattet ... mehr

Oberberg - Das "Revier" von Taschendieben sind zwar eher die Großstädte, wo sie im Gedränge blitzschnell zugreifen, aber durch Unachtsamkeit oder Ablenkung sind sie auch auf dem Lande immer wieder erfolgreich. Diese Erfahrung musste am Dienstag auch eine Reichshoferin machen, die in einem Verbrauchermarkt eingekauft hatte ... mehr

Wiehl - Eine böse Überraschung erlebten Anwohner in Wiehl-Bielstein am Sonntagabend bei ihrer Rückkehr aus dem Urlaub - Einbrecher hatten die etwa zweiwöchige Abwesenheit ausgenutzt und waren über eine aufgehebelte Kellertüre in das Einfamilienhaus eingestiegen. Mit mehreren Handtaschen, Schmuck und Bargeld als Beute konnten sie unerkannt entkommen ... mehr


Wipperfürth - Die langersehnte Fahrt in den Urlaub fiel für eine Wipperfürther Familie am Samstagmorgen aus. Diebe hatten nachts den fertig gepackten Wohnwagen geklaut. Der Geschädigte hatte den Wohnwagen samt Zugfahrzeug auf dem Parkplatz eines Möbelhauses abgestellt. Als er um 08.45 Uhr am Samstag zurückkehrte, war der Schreck groß. Diebe hatten den Wohnwagen vom Zugfahrzeug abgekoppelt und auch die am Zugfahrzeug montierten Zusatzspiegel mitgenommen ... mehr

Wiehl - Den Kiosk im Schwimmbad an der Mühlenstraße haben Unbekannte bei einem nächtlichen "Besuch" des Bades aufgebrochen. Zwischen ein und vier Uhr drangen die Täter am Freitag auf das Außengelände des Schwimmbades ein und nutzten das Bad offenbar zu einer Abkühlung. Den aufkommenden Durst löschten sie mit 18 Flaschen Bier, die sie in dem Kiosk erbeuteten ... mehr

Waldbröl - Die Karnevalsfreunde Schönenbach gehen mit Balkanpower in die neue Session. Prinz Guido I. aus dem Hause Hammer (Čekić) und seine Prinzessin Susanne I. sind schon seit mehr als zehn Jahren im Schönenbacher Karneval dabei. Die Zustimmung der neuen Tollitäten erfolgte schon in der letzten Session auf der Sitzung in Wildberg, wie in Schönenbach üblich, auf einem Bierdeckel, manifestiert ... mehr

Waldbröl - Nach einem Sturz mit seinem Zweirad zog sich ein 29-jähriger Morsbacher gestern auf der Brölstraße in Waldbröl schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden. Die Polizei berichtet, dass der Mann keinen Helm trug und nicht im Besitz eines Führerscheins war ... mehr

Morsbach - Prinz Michael I. und Prinzessin Verena I. aus dem Hause Lutz sind die neuen Regenten in Morsbach. In gut gelaunter Runde und trotz hochsommerlicher Temperaturen voll auf die jecke Zick eingestellt, zeigte sich das erste Prinzenpaar der „Republik“ am Freitag im Siedenberger Dorfhaus. Die beiden waschechten Morsbacher hatten sich um die Regentschaft beworben ... mehr

Gummersbach/Wiehl - Von Dienstagmorgen ab 6.30 Uhr bis Mittwochmorgen um 7 Uhr in A4-Fahrtrichtung Olpe und von Mittwoch ab etwa 6 Uhr bis Donnerstag um 7 Uhr in Fahrtrichtung Köln ist jeweils der rechte Fahrstreifen auf der A4-Wiehltalbrücke zwischen Wiehl-Bielstein und Gummersbach gesperrt. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld saniert dort Rissbildungen in der Fahrbahn. Die Sanierung kostet rund 40.000 Euro. (red.-03.08.2018 17:44) ... mehr

Engelskirchen - „Der liebe Gott will mich noch nicht.“, erklärt die 97 Jahre alte Dame ihrer Fotografin Ninette Niemeyer mit einem Augenzwinkern beim Fotoshooting. Dabei strahlt die alte Dame eine friedliche Zufriedenheit aus, auch wenn ihr Leben immer beschwerlicher wird. Die entstandene Fotoserie ist ein intimes Portrait eines Menschen, ohne sein Gesicht zu zeigen, ein Blick durch das Schlüsselloch ... mehr

Waldbröl - Kurz vor dem Ortseingang Wilkenroth fuhr eine 34-jährige Mutter aus Waldbröl, offenbar abgelenkt durch eines ihrer Kinder, in einer Rechtskurve geradeaus und stieß mit dem entgegen kommenden PKW eines 49-jährigen Windeckers zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden die hochschwangere 34-Jährige und ihre beiden Söhne schwer verletzt und mittels Rettungswagen und Rettungshubschrauber "Christoph 3" in eine Klinik gebracht ... mehr

Sehr geehrter Herr Löttgen, die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Morsbach leiden unter einem stark erhöhten Aufkommen des Schwerlastverkehrs. Besonders stark ist dies im Ortskern ausgeprägt. Hier sind täglich hunderte LKWs zu zählen, die für die Firmen Montaplast, ALHO, SÄBU und KLEUSBERG mit Ziel A 4 den Ortskern durchqueren. Die Wohn- und Aufenthaltsqualität leidet hierdurch enorm. Im Rahmen des Integrierten Handlungskonzeptes wird die Gemeinde in den nächsten Jahren mehrere Millionen Euro in die Attraktivität der Gemeinde investieren. Eine Entlastung des Ortskerns vom Schwerlastverkehr ist aber nur durch Unterstützung bzw. durch konkretes Handeln des Oberbergischen Kreises und des Landes NRW möglich. ... mehr

Die Bever-, Wupper-, Brucher- und Lingese-Talsperre sind offizielle Badegewässer. Hier sind Badegäste herzlich willkommen. Der Wupperverband weist zur Sicherheit und zum Komfort aller Gäste an den Talsperren ausdrücklich auf die Baderegeln hin. An den eigens dafür gekennzeichneten Badestellen ist das Baden erlaubt, erfolgt aber auf eigene Gefahr ... mehr

Oberberg - Wilfried Fischer ist der erste hauptamtliche Kreisbrandmeister des Oberbergischen Kreises. Der Kreistag bestätigte den Vorschlag des Landrates in seiner Sitzung am 20. Juni 2018, nachdem bereits die Leiter der Feuerwehren und der Bezirksbrandmeister ihre Zustimmung erteilt hatten. Landrat Jochen Hagt begrüßte den 58-jährigen Radevormwalder jetzt im Amt ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2017 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum