Suche:
 Inhalt

 

 News 
Naturschutzaktion in der Wisseraue

Neue „Insektentankstellen“ in voller Blüte

Morsbach - Die große Naturschutzaktion in der Wisseraue trägt Früchte. Ende April hatte die Kinder- und Jugendgruppe des NABU Morsbach auf einer rund 500 Quadratmeter großen Fläche Wildblumensamen von Schafgarbe, Malve, Königskerze, Kamille und anderen Blütenpflanzen in die vom Bauhof der Gemeinde sorgfältig vorbereitete ehemalige Brache ausgebracht. (gbm29.07.2019 13:02)

Weiterer Artikel zum Thema

NABU und Gemeinde legen gemeinsam Wildblumenwiesen an




 


© 2003-2019 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung