Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 7.05.2020

Feuerwehr rettet Bewohner aus brennendem Haus
Feldhase sorgte für Unfall


Weitere Meldungen:   4.05.2020  3.05.2020  1.05.2020  26.04.2020  

Wohnhausbrand in Mittelagger

Feuerwehr rettet Bewohner aus brennendem Haus

Reichshof - Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in der vergangenen Nacht, gegen 1.20 Uhr, zu einem Wohnhausbrand in Reichshof-Mittelagger. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befanden sich noch zwei Personen im 1. Obergeschoss des brennenden Hauses, die von der Feuerwehr über eine Steckleiter gerettet und dem Rettungsdienst übergeben wurden.

In Vollbrand gerieten der Dachstuhl und die Außenfassade des Wohnhauses, eine Doppelgarage, in der zwei Autos untergestellt waren sowie eine angrenzende Werkstatt. Bei dem Brand wurden vier Personen verletzt. Der Einsatz der Feuerwehr mit mehreren Löschzügen und Löschgruppen aus Reichshof, Bergneustadt und Gummersbach mit zwei Drehleitern, dauerte rund sechseinhalb Stunden. Die Brandursache ist noch unklar. (gbm-07.05.2020 09:26)



Feldhase sorgte für Unfall

Lindlar - Mit schweren Verletzungen musste am Mittwoch die Fahrerin eines Motorrollers in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem sie wegen eines kreuzenden Feldhasens auf der L 284 gestürzt war. Die 66-jährige Bergheimerin war gegen 17.15 Uhr hinter einer weiteren Motorradfahrerin in Richtung Overath unterwegs, als in Höhe der Ortslage Linde-Bruch der Feldhase die Fahrbahn querte. Als die Vorausfahrende ihr Krad daraufhin stark abbremste, verlor die 66-Jährige die Kontrolle über Ihren Motorroller und stürzte. Dabei zog sie sich so schwere Verletzungen zu, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der Feldhase überstand das Aufeinandertreffen unbeschadet und hoppelte davon (red.-07.05.2020 10:21).




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung