Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 5.01.2023

Feuerwerkskörper lösten Brände aus
PKW überschlägt sich bei Verkehrsunfall


Weitere Meldungen:   4.01.2023  1.01.2023  29.12.2022  28.12.2022  27.12.2022  

Noch keine Hinweise auf Verursacher

Feuerwerkskörper lösten Brände aus

Bergneustadt / Wiehl - Nach den beiden Bränden in Wiedenest und Bielstein in der Silvesternacht sind die oberbergischen Brandermittler zu dem Ergebnis gekommen, dass tatsächlich in beiden Fällen Feuerwerkskörper die Brandursache waren.

In Wiehl-Bielstein war um 0:10 Uhr ein Carport in der Uelpebergstraße in Brand geraten. Das Feuer griff auf das angrenzende Wohnhaus über. Kurze Zeit später, um 0:15 Uhr hatte es in Bergneustadt-Wiedenest gebrannt. Dort war in der Olper Straße erst ein Gewächshaus und anschließend ebenfalls das angrenzende Wohnhaus in Brand geraten. In beiden Fällen entstanden erhebliche Sachschäden. Hinweise auf die Verursacher liegen derzeit noch nicht vor. (red.-05.01.2023 11:23)



Beifahrer erleidet schwere Verletzungen

PKW überschlägt sich bei Verkehrsunfall

Morsbach - eine 67-Morsbacherin befuhr am Mittwoch mit ihrem PKW, gegen 15:56 Uhr, die L94, aus Richtung Appenhagen kommend, in Richtung Siegener Straße. In Höhe der Ortschaft Wallerhausen kam sie, aus bisher ungeklärter Ursache, nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet dabei auf den unbefestigten Seitenstreifen. Bei dem Versuch gegen zu lenken verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihren PKW, geriet ins Schleudern und stürzte auf der gegenüberliegenden Seite eine rund 2,5 Meter tiefe Böschung hinab.

Dabei überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach, ca. 17 Meter abseits der Fahrbahn, zum Liegen. Die Fahrerin wurde durch den Verkehrsunfall leicht verletzt. Ihr 67-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus Morsbach, erlitt schwere Verletzungen. Beide Insassen wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Es entstand hoher Sachschaden. Die L94 musste während der Unfallaufnahme nicht gesperrt werden. (red.-05.01.2023 00:12)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2022 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung