Suche:
 Inhalt

 

Von Barock über Romantik bis Moderne

Stimmungsvolle Posaunenklänge in der Basilika

Der Posaunenchor Odenspiel und das Vokalensemble an St. Gertrud Morsbach gestalteten ein stimmungsvolles Benefizkonzert zugunsten der neuen Orgel in der Basilika. (Foto: Christoph Buchen)
Morsbach - Die Besucher waren sich einig: Das war mal wieder ein ganz anderes und besonderes Benefizkonzert. Der Posaunenchor Odenspiel unter der Leitung von Lothar Jacob gestaltete am 25. Februar das Benefizkonzert für die neue Orgel in der Basilika Morsbach. Mit von der Partie war auch das „Vokalensemble an St. Gertrud“ unter dem Dirigat von Adam Lenart. Der Nachmittag stand unter dem Thema „Passionskonzert mit Musik aus sechs Jahrhunderten“.

In der Tat boten die Musiker Posaunenchor-Arrangements von Barock über Romantik bis zur Moderne und die Sänger doppelchörige Renaissance-Motetten. Den Anfang machte das bekannte Stück „Innsbruck, ich muss dich lassen“ von Heinrich Isaac aus dem 15. Jahrhundert. Höhepunkte waren „Trumpet Tune“ von Henry Purcell aus dem 17. Jahrhundert und Edvard Griegs einprägsame „Morgenstimmung“ aus dem Jahr 1876, die auch als Zugabe nochmal erklang.

Mit modernen Liedern und Musikstücken von noch lebenden Komponisten, den Klängen von vielen Instrumenten und der Bereicherung von Stimmen des Chores endete das abwechslungsreiche Benefizkonzert, bei dem die gute Akustik der Basilika auf besondere Weise zur Geltung kam.

Marita Wagener, Vorsitzende des Frauenchores Morsbacher Singkreis, überreicht zum Schluss Pfarrer Tobias Zöller einen Scheck über 510 Euro für die neue Orgel, der Erlös aus dem jüngsten Adventskonzert des Chores. Wagener betonte, dass der Frauenchor damit die Patenschaft über drei neue Orgelpfeifen übernehmen möchte, die „Posaune D“, eine der größten Pfeifen, und die beiden kleinen Konzertflöten „A“ und „B“. Pfarrer Zöller bedankte sich bei den Sängerinnen, kündigte an, dass er am 27. Mai 2018, 16.00 Uhr, selber ein Benefizkonzert mit seiner Blockflöte mitgestalten wird, und hoffte, dass Ende 2019 die neue Orgel dann endlich in der Basilika erklingen werde. (red.-26.02.2018 10:08)





Pfarrer Tobias Zöller erhielt von den Sängerinnen des Frauenchores Morsbacher Singkreis eine Spende in Höhe von 510 Euro für die neue Orgel. (Foto: Christoph Buchen)




 


© 2003-2018 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung