Suche:
 Inhalt

 

 News 
In schweren Zeiten

Ekel größer als Vernunft

Wenn eine Infektion mit dem Corona-Virus grundsätzlich mit dem Befall von Flöhen und Kopfläusen einhergehen würde, wäre der Mindestabstand kein Thema. Keine aktuelle Anordnung wäre ein Thema. Flöhe und Kopfläuse-Partys fänden bestimmt nicht statt. Gegen Ungeziefer ist ein Kraut gewachsen, gegen Corona nicht! (©gbm-24.03.2020 20:20)



 


© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung