Suche:
 Inhalt

 

Für die Deutsche Kinderkrebsstiftung

Kronkorken mit Freunden gesammelt

Morsbach - „Wir sammeln Kronkorken, Blechdeckel und Aludeckel für die Deutsche Kinderkrebsstiftung. Mit Hilfe Ihrer Unterstützung möchten wir gemeinsam die Deutsche Kinderkrebsstiftung finanziell unterstützen, um in Sachen Forschung weiter nach vorne zu kommen. Sammeln auch Sie mit und werfen künftig bitte nicht mehr Ihre Kronkorken, Becherdeckel oder die Aludeckel von Flaschen weg, sondern sammeln genau diese, um Gutes zu tun. Sie werden sehen, wie Ihre kleine Sammlung täglich wächst und Sie mit Ihren Freunden, Ihrer Familie und Ihren Nachbarn gemeinsam mit nur diesen kleinen einfachen Dingen etwas Gutes tun können. Jeder einzelne Deckel/ Kronkorken ist hilfreich und bringt das Ganze ein Stück weiter“.

Auch in Morsbach wurde im Flurschütz zur Unterstützung zum Sammeln von Kronkorken, Alu- und Blechdeckeln aufgerufen. Jürgen Greis (Schulleiter der Leonardo da Vinci-Schule) hatte die Gemeindeverwaltung um Unterstützung der Kinderkrebsstiftung bei der Sammelaktion gebeten. „Es ist mir ein persönliches Anliegen, möglichst viele Morsbacherinnen und Morsbacher zur Teilnahme an dieser tollen Aktion zu animieren“, so Greis. So kamen alleine in Morsbach in den vergangenen Monaten 140 kg Kronkorken zusammen. Dies entspricht einer Summe von 70.000 Kronkorken, die Jürgen Greis Ende Juni persönlich bei Tomasz Makowski ablieferte.

Tomasz Makowski dankte den Morsbacherinnen und Morsbachern für ihr grandioses Engagement. Um die Kinderkrebsstiftung auch weiterhin zu unterstützen, wurde im Rathaus der Gemeindeverwaltung Morsbach eine Sammelstelle für die Kronkorken, Blechdeckel und Aludeckel aufgestellt. Zu den bekannten Öffnungszeiten können Sie dort Ihre gesammelten Werke abgeben. (red.-04.07.2022 13:03)


 


© 2003-2022 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung