Suche:
 Inhalt


Waldbröl - Wegen Raubes ermittelt die Polizei gegen zwei 16 und 17 Jahre alte Brüder aus Waldbröl, die einem 15-Jährigen Kopfhörer und eine Busfahrkarte gestohlen haben sollen. Der Geschädigte hatte angezeigt, dass er am Dienstagmittag im Bereich des Promenadenwegs von zwei Jugendlichen angegriffen, geschlagen und ausgeraubt wurde. Die Täter erbeuteten AirPods und eine Busfahrkarte ... mehr
  Stellenanzeige Restaurant Akropolis
Küchenhilfe und Servicekraft gesucht

Morsbach - Wir suchen ab sofort zwei Küchenhilfen und zwei Servicekräfte (m/w/d) für das Restaurant Akropolis-Grill in Morsbach. Gerne mit Vorerfahrung in jeweiligem Arbeitsbereich. Kontakt: Telefon 02294/7575 oder per Mail an nikomouratidis@freenet.de

Waldbröl -Mit einem gestohlenen Auto ist am Mittwoch ein 26-Jähriger auf der Flucht vor seinem Verfolger von der Fahrbahn abgekommen und verunglückt. Anschließend flüchtete er zu Fuß von der Unfallstelle, konnte aber von einem Zeugen gefasst und der Polizei übergeben werden ... mehr

Oberberg - . Seit gestern wurde kein weiterer Mensch im Oberbergischen Kreis positiv auf das Coronavirus getestet. In Morsbach, Nümbrecht, Engelskirchen und Radevormwald ist aktuell keine Person positiv getestet ... mehr
ANZEIGE

Waldbröl - „Ich bin überwältigt von dem Zuspruch und das große in mich gesetzte Vertrauen“, sagt ein sichtlich berührter Achim Bursche, nachdem er kurz zuvor mit 100 Prozent von der Mitgliederversammlung der CDU zum gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten von CDU und GRÜNEN gekürt wurde ... mehr

Liebe Gäste,

wir sind wieder mit folgenden Öffnungszeiten für Sie da. Montag bis Samstag 17 Uhr bis 00,00 Uhr. Sonn- und Feiertag 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr - 17.30 Uhr bis 00,00 Uhr. Mittwoch Ruhetag. Telefon 02294/7575. Zur Speisekarte ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness

Reichshof - Am späten Mittwochnachmittag, gegen 17:50 Uhr, ereignete sich heute in Reichshof- Allenbach ein schwerer Verkehrsunfall bei dem insgesamt fünf Personen verletzt wurden. Im Rahmen der polizeilichen Verkehrsunfallaufnahme wurde der Konsum von Betäubungsmittel bei dem 18-jährigen Unfallverursacher festgestellt ... mehr

Oberberg - Die Montage der Raummodule fürdie Erweiterung der Akademie Gesundheitswirtschaft und Senioren (AGewiS) auf dem Steinmüllergelände in Gummersbach hat am Dienstagbegonnen. Auftragnehmer ist die Firma ALHO Systembau GmbH aus Morsbach. Insgesamt besteht das Gebäude aus 72 Raummodulen ... mehr

Oberberg - Seit Samstag wurden sechs weitere Menschen im Oberbergischen Kreis positiv auf das Coronavirus getestet. Insgesamt gibt es im Oberbergischen Kreis seit Beginn der Pandemie 486 bestätigte SARS-CoV-2-Fälle. Davon sind bereits 443 Personen gesund aus der angeordneten Quarantäne entlassen worden. 26 Personen sind aktuell positiv getestet. Davon befinden sich derzeit sechs Personen in stationärer Behandlung. Eine der stationär behandelten Personen wird beatmet ... mehr

Wipperfürth - Ein am vergangenen Montag auf der K11 verunglückter Motorradfahrer aus Neu Wulmsdorf ist an seinen schweren Verletzungen gestorben. Der Mann war auf der Kreisstraße 11 von Radevormwald-Rädereichen in Richtung der Bevertalsperre gefahren und hatte vor einer Rechtskurve ein Auto überholt. Beim anschließenden Anbremsen vor der Kurve verlor er die Kontrolle über seine Maschine und stürzte. Der 59-Jährige trug einen Schutzhelm, der nicht für den Straßenverkehr zugelassen war. Beim Sturz riss der Kinnriemen, woraufhin sich der Helm löste und keinen Schutz mehr bieten konnte ... mehr

Engelskirchen - Bei dem Versuch, Wespen mit einem Feuerstrahl zu vertreiben, ist am Sonntag ein Wintergarten in Flammen aufgegangen. Um eine Ansiedlung der Insekten zu verhindern, hatte ein 32-Jähriger gegen Mittag eine Dose Bremsenreiniger genommen und den Sprühstrahl mit einem Feuerzeug entzündet. Dabei hatte er die Wirkung aber offensichtlich deutlich unterschätzt, denn die entstandene Flamme griff sofort auf einen Wintergartens über ... mehr

Waldbröl -[B]Einen unverschlossenen VW Caddy hat am Samstagnachmittag (23. Mai) ein unbekannter Mann in Hermesdorf gestohlen. Den Caddy hatte der Geschädigte gegen 16 Uhr vor einem Haus im Aspenweg abgestellt. Da er das Auto beladen wollte, hatte er sein Fahrzeug nicht abgeschlossen und den Schlüssel stecken lassen. Dies machte sich ein etwa 25 Jahre alter Mann zu Nutze, der einstieg und mit dem VW Caddy davonfuhr ... mehr

Oberberg - Seit Donnerstag wurden drei weitere Menschen im Oberbergischen Kreis positiv auf das Coronavirus getestet. Insgesamt gibt es im Oberbergischen Kreis seit Beginn der Pandemie 480 bestätigte SARS-CoV-2-Fälle. Davon sind bereits 442 Personen gesund aus der angeordneten Quarantäne entlassen worden. 21 Personen sind aktuell positiv getestet. Davon befinden sich derzeit sechs Personen in stationärer Behandlung ... mehr

Oberberg - Am Wochenende wurden zwei weitere Menschen im Oberbergischen Kreis positiv auf das Coronavirus getestet. Ein 66-jähriger Mann aus Wipperfürth ist verstorben. Er befand sich seit längerer Zeit wegen einer schwerwiegenden Erkrankung in stationärer Behandlung außerhalb des Kreisgebiets. Dort wurde er positiv auf SARS-CoV-2 getestet ... mehr

Waldbröl - Durch die Mithilfe von Kunden eines Lebensmitteldiscounters konnte am Dienstag eine 76-jährige Frau an der Flucht gehindert werden, die zuvor mit unbezahlter Ware aus dem Ladengeschäft gegangen war. Die Frau aus Nümbrecht war aufgefallen, weil sie am späten Nachmittag im Kassenbereich an vor ihr stehenden Kunden vorbei aus dem Laden gegangen war ... mehr

DEKRA Hygieneexperten warnen vor einer erhöhten Gefahr durch Legionellen im Trinkwasser nach dem Corona-Shutdown. War die Trinkwasserversorgung zum Beispiel in Hotels, öffentlichen Gebäuden oder Fitnessstudios längere Zeit nicht in Betrieb, können sich die Erreger in den Leitungen stark vermehren. Wer den Gebäudebetrieb wieder hochfährt, muss Regeln beachten, um die Gefahr von Infektionen durch das Trinkwasser zu minimieren ... mehr

Wupper - Seit 1984 wird der Fisch des Jahres gekürt. Für das Jahr 2020 wurde die Fischart Nase ausgewählt. Damit machen der Deutsche Angelfischerverband (DAFV), das Bundesamt für Naturschutz (BfN) und der Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) „auf eine bedrohte Fischart aufmerksam, die für Flüsse mit kiesigem bis felsigem Untergrund in der sogenannten Äschen- und Barbenregion typisch ist“, heißt es auf der Homepage des DAFV ... mehr

Oberberg - Mit einem kreativen Hunde-Video vermittelt die kreiseigene Förderschule Oberwiehl Kindern die Verhaltensregeln während der Corona-Pandemie. Bevor der Schulbetrieb wieder aufgenommen wurde, hatte das Kollegium der Förderschule in Oberwiehl das Video mit Schulhund Nova erarbeitet, um ihren SchülerInnen die geltenden Schutzmaßnahmen zu erklären ... mehr
Rheinland - Ab sofort können Arbeitgeber und Selbstständige alle Anträge auf Entschädigungen bei Verdienstausfällen wegen Quarantäne und bei Kinderbetreuung auf Grundlage des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) online über die Internetseite www.ifsg-online.de stellen. Die erforderlichen Angaben und Nachweise lassen sich schnell, einfach und papierlos eintragen sowie hochladen. Anschließend werden die Anträge digital an die zuständige Behörde im jeweiligen Bundesland übermittelt. In Nordrhein-Westfalen entschädigen die Landschaftsverbände Rheinland (LVR) und Westfalen-Lippe (LWL) ... mehr

Oberberg - Seit Samstag wurden drei weitere Menschen im Oberbergischen Kreis positiv auf das Coronavirus getestet. Insgesamt gibt es im Oberbergischen Kreis seit Beginn der Pandemie 475 bestätigte SARS-CoV-2-Fälle. Davon sind bereits 433 Personen gesund aus der angeordneten Quarantäne entlassen worden. 26 Personen sind aktuell positiv getestet. Davon befinden sich derzeit 12 Personen in stationärer Behandlung. Eine der stationär behandelten Personen wird beatmet. Die restlichen positiv getesteten Menschen befinden sich in häuslicher Quarantäne ... mehr

Oberberg - Die 16-jährige Lisa Schürmann aus Gummersbach darf für ein halbes Schuljahr in den „American Way of Life“ eintauchen. Der oberbergische Bundestagsabgeordnete Dr. Carsten Brodesser wählte sie als Stipendiatin für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) aus. Über das Stipendienprogramm des Deutschen Bundestages wird die Schülerin eine High School besuchen, in einer Gastfamilie leben und viele neue Freundschaften schließen. Los geht es für sie im Januar 2021 ... mehr

Marienheide - Nach dem Leichenfund beim Brand eines Wohnwagens in Marienheide sind die polizeilichen Ermittlungen abgeschlossen. Die Brandursache konnte nicht eindeutig geklärt werden. Nach den Ergebnissen der gerichtsmedizinischen Untersuchung steht inzwischen fest, dass es sich bei dem Brandopfer um die 85-jährige Bewohnerin handelte ... mehr

Morsbach - Gestern Abend kam es zu einem schweren Unfall in Überasbach, bei dem ein 20-jähriger BMW-Fahrer aus Reichshof schwer und sein gleichaltriger Beifahrer aus Waldbröl leicht verletzt wurde. Beide Fahrzeuginsassen waren in dem völlig zerstörten 1er BMW eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden ... mehr

Oberberg - Seit gestern wurden zwei weitere Menschen im Oberbergischen Kreis positiv auf das Coronavirus getestet. Ein 59-jähriger Mann aus Lindlar ist an den Folgen der Covid-19-Erkrankung verstorben. Er befand sich seit längerer Zeit in stationärer Behandlung und hatte einen schweren Krankheitsverlauf. Insgesamt sind im Kreisgebiet bislang 16 Personen verstorben, die positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden waren ... mehr

Bergneustadt - [B]Tödliche Verletzungen hat am Mittwoch (13. Mai) ein 54-jähriger Gummersbacher bei einem Arbeitsunfall in einer Bergneustädter Firma erlitten. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei und des hinzugezogenen Amtes für Arbeitsschutz war der Mann am frühen Nachmittag von einem Maschinenteil eines Schweißrobotors getroffen worden ... mehr

Oberberg - Seit gestern wurden keine weiteren Menschen im Oberbergischen Kreis positiv auf das Coronavirus getestet. Insgesamt gibt es im Oberbergischen Kreis seit Beginn der Pandemie 465 bestätigte SARS-CoV-2-Fälle. Davon sind bereits 416 Personen gesund aus der angeordneten Quarantäne entlassen worden. 34 Personen sind aktuell positiv getestet. Davon befinden sich derzeit 13 Personen in stationärer Behandlung. Zwei der stationär behandelten Personen werden beatmet ... mehr

Waldbröl - Kurz nach Mitternacht hatten Anwohner am Mittwoch die Polizei verständigt, weil ein stark alkoholisierter 39-Jähriger ohne Schuhe und nur mit einer kurzen Hose sowie einem T-Shirt bekleidet, durch Schönenbach lief. Dort hatte der verwirrte Mann an mehreren Haustüren geklingelt. Da er kein deutsch sprach und auch keine Ausweispapiere vorzeigen konnte, nahmen die Beamten ihn aufgrund der niedrigen Außentemperatur von drei Grad mit auf die Wache, wo er mit einer Decke ausgestattet ein wenig schlafen konnte. Das Rätsel des Wohnortes konnte etwa sechs Stunden später gelöst werden ... mehr

Waldbröl -[B] Mit Kleidungsstücken der Marke Kappa ist ein etwa 25-35 Jahre alter Mann am Dienstag aus einem Bekleidungsgeschäft in der Gerberstraße geflüchtet. Der Unbekannte hatte sich gegen 16.20 Uhr an einem Kleiderständer des Geschäfts aufgehalten und dort mit einem Werkzeug Diebstahlssicherungen von einigen Kleidungsstücken entfernt. Als eine Angestellte dies bemerkte, begab sich der Täter mit seiner Beute auf die Flucht ... mehr

Marienheide - Durch ein Feuer völlig zerstört wurde am frühen Montagabend ein Wohnwagen auf dem Campingplatz in Marienenheide-Rodt, an der Brucher Talsperre. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand der Wohnwagen bereits in Vollbrand. Im Rahmen der Löscharbeiten wurde eine Leiche gefunden ... mehr

Gummersbach - Auf einer Weide in der Rundstraße in Gummersbach-Rebbelroth wurde im Tatzeitraum zwischen Freitagmorgen 8:55 Uhr und 10:45 Uhr ein Hochsitz, durch einen Brand völlig zerstört. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen; Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung