Suche:
 Inhalt


Olpe/Bergneustadt - Zwei unbekannte Täter haben am vergangenen Samstag im Bereich Olpe eine Taxifahrerin aus dem Oberbergischen Kreis überfallen. Die beiden Täter waren etwa gegen 18.30 Uhr in Bergneustadt-Wiedenest in Höhe der Bushaltestelle Olper Straße / Zum Hornbruch in das Taxi, einen weißen Opel Astra Kombi, gestiegen. Die Polizei sucht daher nach Zeugen, die die Personen vor der Fahrt mit dem Taxi gesehen haben ... mehr

Oberberg - Zum sofortigen Einstieg suchen wir Fach- und Hilfskräfte in allen Bereichen. Bei Interesse bewerben Sie sich bei: I&H Personalservice Heise - Grötzenberger Straße 17 - 51588 Nümbrecht, Ansprechpartner Jutta Höfer: 02293-901173 (az-15.07.2019 19:32) ... mehr

Wiehl - Das Schau-Spiel-Studio Oberberg bietet ab dem 7. Oktober wieder ein dreimonatiges Schauspieltraining für Erwachsene unter der Leitung von Regisseur Raimund Binder an. Durch das Schauspieltraining werden Grundlagen der Rollendarstellung vermittelt, die von Stimm- und Atemübungen über Körpersprache und Gefühlsausdruck bis hin zu konkreten Spielsituationen reichen. Für den Schauspielnachwuchs bietet das Theater ein regelmäßiges Schauspieltraining an ... mehr

Morsbach - Vandalen haben am Sonntag oder Montag an einer Schule an der Hahner Straße gewütet. Die Unbekannten drangen zunächst in einen Kellerraum ein, wo sie einen Feuerlöscher aus der Halterung nahmen, mit dem sie anschließend über das Schulgelände zogen, Glasscheiben, zwei Außenleuchten sowie eine Warnleuchte der Chlormessanlage am Hallenbad. Weiterhin wurde bei der Polizei am Montag noch die Beschädigung einer Scheibe am Rathaus sowie bei einem Discounter angezeigt ... mehr
ANZEIGE

Lindlar / Wipperfürth - Nach einem Verkehrsunfall in Wipperfürth-Niederklüppelberg ist ein unter Alkoholeinwirkung stehender 33-Jähriger am frühen Montagmorgen mit seinem völlig demolierten Auto noch 14 Kilometer weitergefahren. Ein Zeuge hatte gegen 02.00 Uhr die Polizei verständigt, nachdem ihm das unfallbeschädigte Auto in Lindlar-Frielingsdorf entgegengekommen war ... mehr

Waldbröl - Unbekannte haben am Samstagabend auf der Brölstraße einen 78-Jährigen ausgeraubt. Der Geschädigte gab an, dass er gegen 22 Uhr an seinem Wohnhaus an der Brölstraße niedergeschlagen worden sei und er das Bewusstsein verloren habe. Als er wieder zu sich kam, lag seine Geldbörse auf dem Boden. Das Bargeld fehlte ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness

Windeck/Morsbach - Am Freitagabend traf der Bewohner eines Mehrparteienhauses, an der Preschlin-Allee in Windeck, im Hausflur auf ein Gauner-Pärchen. Im Verlauf der Flucht zückte der unbekannte Mann ein Messer, das er offenbar gegen den Bewohner einsetzen wollte ... mehr

Waldbröl - Kurz nach 23 Uhr hat am Samstagabend ein Unbekannter eine Tankstelle auf der Brölstraße überfallen. Der Mann erschien mit einer Pistole bewaffnet im Verkaufsraum der Tankstelle und erbeutete bei dem Überfall Bargeld, das er in seinen dunklen Rucksack steckte. Bei dem Täter handelte es sich um einen etwa 190 cm großen, stabil gebauten Mann, der nahezu komplett dunkel gekleidet war und sein Gesicht vermummt hatte ... mehr

Waldbröl - Mit der Ankündigung, dass ihr Sohn jeden Moment nach Hause kommen würde, hat eine Seniorin einen mutmaßlichen Trickdieb aus der Wohnung vertrieben. Gegen 13 Uhr hatte ein Unbekannter am Freitag an der Wohnung der Seniorin in der Schladerner Straße geklingelt. Er stellte sich als Mitarbeiter des Wasserwerks vor, der die Wasserhähne im Haus kontrollieren müsse. Der 94-Jährigen kam die Angelegenheit allerdings komisch vor und begleitete den Mann auf Schritt und Tritt. Als sie vorgab, dass Ihr Sohn jeden Moment zu Besuch kommen werde, brach der Mann seinen angeblichen Kontrollgang ab und verschwand ... mehr

Reichshof - Diese Fahrt wird ein 28-jähriger Autofahrer vermutlich nicht so schnell vergessen, hat sein ungeplanter Ausflug ins Oberbergische doch strafrechtliche Konsequenzen. Der Mann hatte nach einer Feier von Köln nach Leverkusen fahren wollen, startete aber in eine Irrfahrt mit Folgen. Der 28-Jährige strandete gegen 1.30 Uhr am Freitagmorgen mit leerem Tank in Reichshof. Dort suchte er Hilfe und randalierte an einem Wohnhaus ... mehr

Morsbach - Ein 18-jähriger Kleinkradfahrer versuchte sich am Donnerstag einer Polizeikontrolle zu entziehen; nun erwartet ihn ein umfangreiches Strafverfahren. Gegen 18.35 Uhr hatte der junge Mann mit einem recht lauten Kleinkraftrad die Hahner Straße befahren. Aus diesem Grunde trat ein Polizist auf die Fahrbahn und gab dem Fahrer Anhaltezeichen. Der 18-Jährige verzögerte zunächst seine Geschwindigkeit, fuhr dann aber an dem Beamten vorbei, wobei er ihn mit einem Außenspiegel streifte und leicht verletzte ... mehr

Morsbach - Über das Baulückenkataster der Gemeinde Morsbach finden interessierte Bürger, Architekten, potenzielle Bauherren und Investoren Informationen über das zur Verfügung stehende Baulandpotenzial der Gemeinde Morsbach. So sind auf den Karten der einzelnen Ortsteile der Gemeinde alle potenziell verfügbaren Baulücken dargestellt ... mehr

Radevormwald - Ein unbekannter Täter hat am 7. August in Radevormwald-Herbeck bei einer 77-Jährigen ein Münzalbum erbeutet, nachdem sich der gleiche Mann oder ein Mittäter am Telefon als Polizeibeamter ausgegeben hatte. Einem Nachbarn war im Vorfeld zu dem Betrug in der Nähe eine verdächtige Person aufgefallen und den Mann fotografiert ... mehr

Radevormwald - Gegen 5.20 Uhr war eine junge Autofahrerin in Richtung Dahlhausen unterwegs, als plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn querte und die 24-Jährige zu einem scharfen Abbremsen zwang. Der nachfolgende Autofahrer erkannte die Gefahr zu spät und fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf den Wagen der 24-Jährigen auf ... mehr


Waldbröl - Während der Tageszeit sind am Dienstag Unbekannte in ein Haus an der Brölbahnstraße eingebrochen. Zunächst gelangten die Täter auf unbekannte Weise in den Hausflur, von wo aus sie die Eingangstür einer Wohnung aufhebelten. Dort durchwühlten Sie nahezu alle Räume und ließen sich offenbar auch nicht durch den in der Wohnung befindlichen Hund stören ... mehr

Oberberg - Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt einen Wolfsnachweis im Oberbergischen Kreis. Die genetischen Untersuchungen einer Speichelprobe zeigen, dass ein Wolf am 10. Juli 2019 in der Gemeinde Engelskirchen zwei Schafe getötet und eines verletzt hat. Eine Individualisierung durch das Forschungsinstitut Senckenberg in Gelnhausen steht noch aus ... mehr

Gummersbach - Als ein Senior aus Gummersbach seine Internetbekanntschaft am Flughafen abholen wollte, diese aber nicht aus dem Flugzeug stieg, schwante ihm Böses, hatte er doch der Frau vor dem Treffen Geld für teure Flüge und einen Krankenhausaufenthalt überwiesen. Der Kontakt zu der Frau brach anschließend ab und sein Geld wird vermutlich unwiederbringlich verloren sein. Love Sam oder Romance Scam ist der Fachbegriff für diese Art des Betruges, der neben dem Schaden von oftmals vielen tausend Euro den Opfern oftmals auch das Herz bricht ... mehr

Bergneustadt - Austherapiert! Das war das Ergebnis der sechswöchigen Reha-Maßnahmen, für die Dorothea Feldkamp nach einer Hirnentzündung in eine auf schwere neurologische Erkrankungen spezialisierte, renommierte Klinik eingewiesen worden war. Fünf Monate zuvor war sie in einen wachkoma-ähnlichen Zustand gefallen. Doch ihre Familie gab nicht auf ... mehr

Lindlar - Ein an einer Gaststätte in Hohkeppel angebrachter Zigarettenautomat ist vermutlich im Verlauf des Wochenendes von Unbekannten aufgebrochen worden. Am frühen Sonntagabend verständigte ein Zeuge die Polizei, nachdem er den im Bereich des Geldeinwurfs mit einem Schneidwerkzeug geöffneten Automaten entdeckt hatte ... mehr

Nümbercht - Die Sonderausstellung mit der "PLAYMOBIL-Sammlung Oliver Schaffer“ wird in der ersten Septemberhälfte aufgebaut. Ab dem 2. September wird der Hamburger PLAYMOBILSammlerund Künstler Oliver Schaffer gemeinsam mit dem Museumsteam die PLAYMOBILSonderausstellung „Geschichte(n) erleben auf Schloss Homburg“ gestalten ... mehr

Gummersbach - Eine Spur der Verwüstung hat am Samstagabend der PKW eines 40-jährigen Gummersbachers hinterlassen, nachdem der alkoholisierte Fahrer in Dümmlinghausen die Kontrolle über sein Auto verloren hatte ... mehr

Wipperfürth - Völlig grundlos ist auf der Kreuzberger Kirmes ein Unbekannter auf einen 39-jährigen Wipperfürther losgegangen, der einem auf der Straße liegenden Mann zur Hilfe kommen wollte. Der Geschädigte war mit seiner Frau gegen ein Uhr am Samstag auf dem Heimweg, als er auf der Westfalenstraße einen jungen Mann auf dem Boden liegen sah. Als er schauen wollte, ob dieser Hilfe benötigt, griff ihn plötzlich ein etwa 25 Jahre alter Mann an ... mehr

Oberberg - In den Wintermonaten haben Einbrecher üblicherweise Hochsaison - die dunkle Jahreszeit ist ideal, um sich unbemerkt an Häuser anzuschleichen. Aber auch die Urlaubszeit bietet Einbrechern gute Gelegenheiten die Abwesenheit der Bewohner auszunutzen und sich auf Diebestour zu begeben. Allein in den vergangenen zwei Wochen hat die Oberbergische Polizei 14 Wohnungseinbrüche aufgenommen ... mehr
Oberberg - Eine ganze Reihe betrügerischer Anrufe sind gestern zwischen 15 und 21 Uhr im Bereich Radevormwald und Hückeswagen eingegangen. Die Betrüger nutzten dabei die unter der Bezeichnung "Falscher Polizeibeamter" geläufige Masche, bei der gezielt ältere Menschen angerufen werden, um bei diesen Angst vor angeblich gerade umherziehenden Einbrechern hervorzurufen ... mehr

Et-ngelskirchen - Nachdem am Mittwochvormittag um kurz vor 11 Uhr ein Kind auf der Bahnstrecke zwischen Engelskirchen und Overath von einer Regionalbahn erfasst wurde, hat die Kölner Bundespolizei die Ermittlungen aufgenommen. Erste Ermittlungen ergaben, dass zwei Väter mit ihren Kindern zum Angelausflug unterwegs waren. Sie stellten ihr Fahrzeug in einer Haltebucht an der Straße ab und betraten die Bahnstrecke in der Ortslage Ohl. Gemeinsam liefen die Väter mit ihren Kindern auf der eingleisigen Bahnstrecke entlang, um zur Angelstelle zu gelangen. Eine Regionalbahn 25 konnte den Zusammenstoß mit dem 2-jährigen Kind trotz Schnellbremsung und Achtungssignal nicht vermeiden ... mehr

Wipperfürth - Drei Leicht- und zwei Schwerverletzte mussten am Montag nach einem Verkehrsunfall auf der B 506 in Lamsfuß in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Verletzten saßen alle in einem VW Passat, der von einem Kia gerammt wurde. Der Passat drehte sich um rund 180 Grad und kam auf dem Fahrstreifen Richtung Wipperfürth zum Stillstand. Den Schaden an den PKW schätzte die Polizei auf etwa 30.000 Euro ... mehr

Nümbrecht - PatientInnen mit einer neurologischen Erkrankung erhalten in der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik eine überdurchschnittlich gute therapeutische Behandlung. Das bestätigte jüngst der Qualitätsbericht zur therapeutische Versorgung der Deutschen Rentenversicherung. Mit 98,15 erzielten Qualitätspunkten gegenüber 92,93 QP des Branchendurchschnitts, bezeichnet die DRV die Nümbrechter Einrichtung als „Best in Class“ ... mehr

Bergneustadt - Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr auf der Markstraße ereignete, hat die Polizei eine Blutprobe bei der Beifahrerin angeordnet und deren Führerschein sichergestellt. Die 27-Jährige hatte der Fahrerin ins Lenkrad gegriffen und so dafür gesorgt, dass der Wagen von der Fahrbahn abkam und gegen eine Mauer prallte. Die Bergneustädterin gab der Polizei gegenüber an, dass ihre Chauffeurin nicht an der richtigen Stelle abgebogen sei ... mehr

Waldbröl - Bei einem Auffahrunfall auf der Siegener Straße sind am Sonntag zwei Motorradfahrer schwer- und eine Autofahrerin leichtverletzt worden. Die 52-jährige Autofahrerin hatte von der Siegener Straße nach links auf die L 94 abbiegen wollen; wegen Gegenverkehrs musste sie zunächst anhalten. Während ein nachfolgender Motorradfahrer noch rechtzeitig anhalten konnte, krachte ein weiterer Kradfahrer mit großer Wucht auf seinen Vordermann und den PKW ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2019 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung