Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 13.03.2020

Betrüger nutzen Corona-Epidemie für ihre Zwecke


Weitere Meldungen:   9.03.2020  8.03.2020  1.03.2020  

Information der Polizei

Betrüger nutzen Corona-Epidemie für ihre Zwecke

Oberberg - Betrüger sind immer sehr erfinderisch und nehmen gerne aktuelle Entwicklungen auf, um an das Geld ihrer Opfer zu kommen. So gibt es bereits erste Fälle in Deutschland, bei denen sie in Abänderung des sogenannten Enkeltricks eine angebliche Erkrankung von Familienangehörigen mit dem Coronavirus vortäuschen. Unter dem Vorwand, dringend Geld für Behandlungskosten und teure Medikamente zu benötigen, setzen sie ihre Opfer unter Druck.

Ganz gleich, mit welcher Geschichte Betrüger aufwarten, mit der Devise: niemals Geld oder Wertsachen an Unbekannte zu übergeben, ist man vor derartigen Betrügereien gut geschützt. Weitere Tipps zur Betrugsprävention finden Sie im Internet unter der Adresse: www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/ (red.-13.03.2020 13:29)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung