Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 4.10.2020

Crash-Tour mit Alpha Romeo
Lust auf Schule einmal anders


Weitere Meldungen:   3.10.2020  30.09.2020  29.09.2020  28.09.2020  27.09.2020  

Auto prallt gegen Brunnen, Baum und Gartenhaus

Crash-Tour mit Alpha Romeo

Fotos: Polizei OBK
Gummersbach - Ein 67-jähriger Gummersbacher fuhr um 14:30 Uhr auf der Kreuzstraße aus Richtung Campingplatz kommend in Fahrtrichtung Berghausen Ortszentrum. Im Kreuzungsbereich Kreuzstraße / Würden verlor er bei starkem Regen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach links von der Straße ab und kollidierte dort mit zwei Leitpfosten. Anschließend fuhr er noch etwa 1,5 km abwärts über zwei Felder und prallte dort gegen einen Brunnen und einen Baum. Die Fahrt endete schließlich vor einem Gartenhaus.

Der 67-Jährige war zunächst in seinem Alpha Romeo eingeklemmt. Ersthelfer halfen ihm aus dem stark beschädigten Wagen. Ein Rettungswagen brachte ihn mit leichten Verletzungen zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Ein Alkoholtest verlief positiv, so dass die Polizisten eine Blutprobe anordneten. An dem Alpha Romeo entstand erheblicher Sachschaden. Er war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (red.-04.10.2020 10:15)










Gewaltsam eingedrungen – Festnahme

Lust auf Schule einmal anders

Gummersbach - Unbedingt in die Schule wollte am Sonntag ein 17-jähriger Gummersbacher. Im Tatzeitraum zwischen 2 Uhr und 4 Uhr nachts zerstörte er eine Fensterscheibe an dem Schulgebäude in der Reininghauser Straße und stieg ins Lehrerzimmer der Schule. Passanten wurden auf die beschädigte Scheibe und Licht in der Schule aufmerksam.

Als sie dann den 17-Jährigen aus dem Fenster nach draußen klettern sahen, hielten sie ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Polizei nahm den Jugendlichen vorläufig fest. Gestohlen wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. (red.-04.10.2020 10:28)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung