Suche:
 Inhalt

Düsseldorf -. Im Jahr 2012 erhielten in Nordrhein-Westfalen über 213 000 Schüler/-innen und Studierende Förderungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG). Der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) hat für das Wissenschaftsministerium und das Schulministerium NRW ein modernes und innovatives IT-Verfahren entwickelt, mit dem Schüler und Studierende BAföG-Anträge online stellen können ... mehr
Düsseldorf - Die Umsätze im nordrhein-westfälischen Einzelhandel waren im November 2013 real, also unter Berücksichtigung der Preisentwicklung, um 2,5 Prozent höher als im November 2012. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren die Umsätze im November 2013 nominal um 3,5 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Die Beschäftigtenzahl im nordrhein-westfälischen Einzelhandel war um 0,7 Prozent höher als im entsprechenden Vorjahresmonat ... mehr
Der Oberbergische Kreis hat den Demografiebericht mit den Bevölkerungsdaten zum 31.12.2010 veröffentlicht. Neben der Entwicklung in den verschiedener Altersgruppen enthält er auch Prognosewerte bis 2020. Außerdem werden die aktuellen Ist-Daten mit den Prognosewerten verglichen. (red.-13.12.2011 11:35) ... mehr
Bergisches Land - Auf dem Parteitag des CDU-Bezirksverbandes Bergisches Land, der die Städte Düsseldorf, Wuppertal, Solingen und Remscheid sowie die Landkreise Mettmann, Oberberg und Rhein-Berg umfasst, wurden Monika Hüttenmeister und Peter Biesenbach MdL wieder als Beisitzer in den Bezirksvorstand gewählt. (red.-13.12.2011 11:24) ... mehr
Gummersbach - Bereits im Oktober hatte der Rat der Stadt Gummersbach Stadt Anette Keizer-Flohr zur Schiedsfrau für den Schiedsamtsbezirk III wiedergewählt. Diese Wahl ist nun auch durch die Direktorin des Amtsgerichts bestätigt worden ... mehr
Morsbach - Der Bürgerbus in Morsbach stellt am 06.12.2011 ab 12.00 Uhr für diesen Tage den Fahrbetrieb ein. Am 07.12. fährt er wieder wie gewohnt. (red.-29.11.2011 10:50) ... mehr
Gummersbach - Die Arbeiten am neuen Kreisverkehr in Dieringhausen (Auf der Brück/Neudieringhauser Straße)gehen in die Endphase. Ab Mittwoch, 23. November 2011, soll die neue Fahrbahndecke aufgetragen werden. Dazu muss der Kreuzungsbereich komplett gesperrt werden ... mehr
Oberberg - Das Kreisgesundheitsamt bietet ab Donnerstag, 01. Dezember 2011 auch eine Bürgersprechstunde am Nachmittag an, und zwar jeweils donnerstags, von 14:00 bis 17 Uhr. Sie ersetzt die bisherige Bürgersprechstunde freitags, 8 Uhr bis 11 Uhr. Die Sprechstunde dienstags, 8 Uhr bis 11 Uhr bleibt für die Bürger weiterhin im Angebot ... mehr
Die Naturarena Bergisches Land informiert mit einem Flyer und im Internet über die Weihnachtsmärkte in der Region und deren Besonderheiten. Sortiert nach Städten und Gemeinden sind auf neun DIN A 4 Seiten Weihnachtsmärkte mit verschiedenen Schwerpunkten und Programmen aufgeführt ... mehr
Der Oberbergische Kreis hat die Akademie Gesundheitswirtschaft und Senioren AGewiS feierlich eingeweiht und eröffnet, unter dem Motto: Neue Ziele - neue Wege. Die Akademie ist auf dem ehemaligen Steinmüller-Gelände angesiedelt. Der Kreis bietet mit dieser Akademie Gesundheitswirtschaft und Senioren ein regional vernetztes, modellhaftes Beratungs-, Bildungs- und Studienzentrum für den Sektor der Gesundheitswirtschaft und Seniorenbedarfe. (red.-17.11.2011 09:51) ... mehr
Gummersbach - Am Samstagabend kann's "knubbelig" werden in Gummersbachs Innenstadt: Während der VfL Gummersbach um 19 Uhr in der Eugen-Haas-Halle zum Bundesligaduell gegen den TV Hüttenberg antritt, beginnt nur wenig später im Theater der Stadt Gummersbach das Finale des Gummersbacher Comedypreises COMY 2011 ... mehr
Oberberg - Nach dem ersten Stammtisch mit mehr als dreißig Teilnehmern will die Piraten-Partei zu einer ständigen Einrichtung werden. Als Treffpunkt wurde das Brauhaus in Gummersbach erwählt. Neben dem Stammtisch bauen die Piraten auch eine sogenannte Mailingliste auf, in der die Oberbergischen Piraten diskutieren, fragen und antworten können. (red.-10.11.2011 10:17) ... mehr
Morsbach - Ab kommenden Montag wird auf der L 324 im Bereich Lichtenberg mit der Sanierung der Fahrbahn begonnen. Gearbeitet wird in Teilabschnitten unter halbseitiger Sperrung der Landesstraße mit Baustellenampel. Bei planmäßigem Verlauf soll die Baumaßnahme bis Ende Oktober abgeschlossen sein. (red.-23.09.2011 09:34) ... mehr
Morsbach - Die Jugendfeuerwehr Morsbach bietet im Gemeindegebiet auch in diesem Jahr wieder einen Kalender für das Jahr 2012 an. Das hierfür eingesammelte Geld kommt der Arbeit der Jugendfeuerwehr zugute. In den nächsten Wochen werden die Jugendlichen im gesamten Gemeindegebiet von Haus zu Haus geht und die Kalender anbieten. Über Ihre finanzielle Unterstützung freuen sich die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Morsbach. (red.-17.09.2011 09:57) ... mehr
Marienheide - Die Gemeinde will wieder Menschen ehren und auszeichnen, die sich uneigennützig, freiwillig und ehrenamtlich für andere Menschen einsetzen. Es wird um Vorschläge aus der Bevölkerung gebeten. Folgende Voraussetzungen müssen für eine Auszeichnung gegeben sein: ... mehr
Oberberg - Das Kreisarchiv des Oberbergischen Kreises in Gummersbach hat als zweites rheinisches Kommunalarchiv ein Notfallboxenset bekommen. Damit kann in einem Notfall, wie zum Beispiel Feuer oder Wassereintritt, Kulturgut rasch gesichert werden. "Es entspricht praktisch dem "Erste-Hilfe-Koffer", den jeder Autofahrer in seinem Wagen hat ... mehr
Bergneustadt - Ab dem 05.08.2011 sind die Mitarbeiter wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten an der neuen Adresse in der Othestraße 2a zu erreichen. Rechtsnachteile entstehen nicht, wenn Anträge statt am 02./03. oder 04. am 05.08.2011 gestellt werden. In Notfällen sind wir unter der Tel. 02261/50185-110 erreichbar. (red.-27.07.2011 10:18) ... mehr
Waldbröl / Reichshof - Ab Dienstag 26.7.2011 wird auf einem Teilstück der B 256 in Denklingen (Holunderweg bis zum Anschluss B256) eine Fahrbahnerneuerung unter Vollsperrung durchgeführt. Umleitungen für den Ortsverkehr nach Eiershagen und Denklingen, sowie den Fernverkehr (über Lichtenberg) sind ausgeschildert ... mehr
Oberberg - Das neue Programm der Volkshochschule Oberbergischer Kreis ist jetzt im Internet unter www.vhs-oberberg.de zu finden. Anmeldungen sind jederzeit möglich. Ab dem Wochenende vom 27. und 28.08.2011 liegen die neuen Programmhefte in allen Gemeinden aus; gleichzeitig werden die Abteilungsprogramme an alle Haushalte verteilt, und zwar als Hauswurfsendung mit der Werbebeilage. (red.-25.07.2011 13:08) ... mehr
Oberbergs Bundestagsabgeordneter Klaus-Peter Flosbach hat heute im Bundestag gegen die Zulassung der Präimplantationsdiagnostik (PID) votiert. Er unterstützte damit einen fraktionsübergreifenden Gesetzentwurf, der die PID ohne Ausnahmen verbieten wollte. "Wir haben die Abstimmung verloren", bedauerte Flosbach am Ende der vierstündigen Debatte ... mehr
Oberberg - Im Alter von 91 Jahren ist Gisela Lindecke, Kreisvorsitzende der Frauen Union (1971 bis 1992) und stellvertretende Vorsitzende der CDU Oberberg (1978 bis 1991) verstorben. Ihr beruflicher Werdegang als Studienrätin und auch ihr politisches und gesellschaftliches Engagement waren geprägt von ihrer christlichen und sozialen Verantwortung ... mehr
Reichshof - Einen Scheck in Höhe von 1.550 Euro übergaben Marlies und Günter Allmann dieser Tage an die Waldjugend Windfus. Der Betrag kam im Rahmen eines Betriebsjubiläums zusammen. Groß war die Freude bei Barbara Schneider und Aron Tecini von der Waldjugend, die das Geld für ihre Jugend- und Naturschutzarbeit einsetzen möchte. (red.-10.07.2011 11:35) ... mehr
Waldbröl - Mit Carsten Ingwersen (Ortssprecher), Ines Schneider (Kassiererin) und Claudia Hein (stellvertretende Kassiererin) hat der Ortsverband Waldbröl der Bündnis 90/ Die GRÜNEN einen neuen Ortsverbandsvorstand gewählt. (red.-05.07.2011 08:45) ... mehr
Morsbach - Nachdem das Freibad geschlossen wurde, soll nun das Hallenbad als Ersatz zur Verfügung stehen. Dementsprechend sollen nun auf Wunsch des Fördervereins auch die Öffnungszeiten angeglichen und ein Rabatt von 25 % auf den Eintrittspreis gewährt werden. (red.-18.06.2011 08:50) ... mehr
Oberberg - Goldgelbes für die Putztruppe: Gelb ist die Farbe des „Putz-Sommers 2011“ - zumindest bei den Gebäudereinigern im Oberbergischen Kreis. Mit dem Start der Initiative „Gelber Handschuh der Gebäudereinigung“ will die IG BAU ein Signal setzen - für bessere Arbeitsbedingungen und eine faire Bezahlung. Die Gebäudereiniger-Gewerkschaft verteilt dazu ab jetzt Putzhandschuhe an Reinigungskräfte - solange der Vorrat reicht ... mehr
Reichshof - Nach der jahrelangen, sehr erfolgreichen Arbeit von Präsident und Vorsitzendem Helmut Gundlach bricht eine neue Ära in Wildberg an. So hatte der 60-jährige bereits an den Karnevalstagen erklärt, dass er sich aus dem Geschehen in vorderster Front zurückziehen will. Dieser Weg soll auch zukünftig weiter beschritten werden. Mit dem diesjährigen Prinzen Leander I. (Leander Zielenbach) konnte schnell ein würdiger Nachfolger für Helmut Gundlach gefunden werden ... mehr
Morsbach - In seiner erweiterten Vorstandssitzung am 23. Mai 2011 hat sich der Vorstand des Heimatvereins Morsbach wiederholt für den Erhalt des Morsbacher Freibades ausgesprochen, das 1927 durch den Heimatverein erstellt, kurz betrieben und anschließend der Gemeinde als neuem Betreiber übergeben wurde. In diesem Bad haben die Morsbacher Kinder über acht Jahrzehnte schwimmen gelernt und ihre Sommerfreizeit verbracht ... mehr
Gummersbach - Das Gymnasium Moltkestraße startet in Kooperation mit der Musikschule Gummersbach e.V. nach den Sommerferien das Projekt "Klasse! Orchester". Die Idee einer engen Vernetzung instrumentaler Grundausbildung, gemeinsamen Musizierens und Musikunterricht in Klasse 5, wurde von 30 interessierten Schüler/innen und Eltern verbindlich für zwei Jahre angenommen ... mehr
Oberberg - Nach dem Tod des bisherigen ersten Vorsitzenden Karl Heinz Vach (Marienheide) gab es bei den Vorstandswahlen der UWG-Oberberg einige Veränderungen. Von der Versammlung gewählt wurden als Vorsitzender: Harald Koppelberg (Wipperfürth), Stellvertretende Vorsitzende sind Paul Jockel (Engelskirchen) und Hans-Peter Stinner (Wiehl). Geschäftsführerin ist Ulrike Müller (Engelskirchen) ... mehr
Waldbröl - Schon zum 5. Male gastierte die Kinderoper Piccolino aus Wien mit einer kindgerechten Inszenierung von Mozarts berühmtester Oper ‚Die Zauberflöte‘ in der Aula des Schulzentrums. Die SchülerInnen aller 5. Klassen der städtischen Realschule und des Hollenberg-Gymnasiums waren von der unterhaltsamen Vorstellung begeistert ... mehr
Die Stadt Gummersbach trauert um Rolf Jaeger, der am Montag im Alter von 74 Jahren verstarb. Der gebürtige Gummersbacher war von 1979 an 30 Jahre lang Mitglied des Rates seiner Heimatstadt und gehörte zahlreichen Ausschüssen und kommunalen Gremien an. So leitete er u. a. den Sport- und den Werksausschuss. Weit über die Grenzen der Stadt hinaus wurde Jaeger als Handballer des VfL Gummersbach bekannt, dem er seit 1946 angehörte ... mehr
Morsbach - Die Konzertreise in die USA-Kanada vom 28. September bis 8. Oktober 2011 geht in die abschließende Vorbereitungsphase. Der MGV „Eintracht“ Morsbach verlost eine elftägige Reise für zwei Personen in die USA-Kanada vom 28. September bis 8. Oktober 2011, im Wert von 3500 Euro. Mit enthalten sind Übernachtungen mit Frühstück und 5x HP. Der Lospreis beträgt 5 Euro ... mehr
Oberberg/Radevormwald - Bei der Kreisdelegiertenversammlung der Jungen Union Oberberg begrüßte der Vorsitzende Thomas Jüngst neben den Landtagsabgeordneten Bodo Löttgen und Peter Biesenbach und dem Stadtverbandsvorsitzenden der CDU Radevormwald Christian Viebahn zahlreiche Delegierte. Bei den Vorstandswahlen wurde Stefanie Kassette zur neuen Kreisschatzmeisterin gewählt ... mehr
Reichshof - Am kommenden Freitag muss die Anschlussstelle Sotterbach von 8 bis 22 Uhr gesperrt werden. Grund hierfür sind Asphaltarbeiten im Einmündungsbereich, teilt Straßen.NRW. mit. Eine Umleitung über den Anschluss Volkenrath und Kalbertal ist ausgeschildert. Die Asphaltarbeiten bilden den Abschluss der Sanierung der Landesstrassenbrücke über die B 256 ... mehr
Oberberg/Radevormwald - Bei der vergangenen Kreisdelegiertenversammlung der Jungen Union Oberberg konnte der Vorsitzende Thomas Jüngst neben den Landtagsabgeordneten Bodo Löttgen und Peter Biesenbach und dem Stadtverbandsvorsitzenden der CDU Radevormwald, Christian Viebahn, zahlreiche Delegierte begrüßen ... mehr
Gummersbach - An der B 55 finden am 30. und 31.März Gehölzarbeiten in Bergneustadt im Bereich zwischen Freibad und Bibelschule statt. Die Arbeiten sind aus Verkehrssicherheitsgründen zwingend erforderlich, meldet der Landesbetrieb Straßenbau NRW. Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung der B 55 mit Baustellenampel. (red.-28.03.2011 11:38) ... mehr
Reichshof - Die Mitarbeiter des Forsthauses Puhlbruch und die Waldjugend Reichshof-Windfus möchten das von den Vereinten Nationen ausgerufene „Jahr des Waldes - Forests 2011„ mit Leben füllen. So konnte Horstleiterin Barbara Schneider 27 Kinder und Jugendliche der Windfuser Waldjugend zu einer Baumpflanzaktion begrüßen. 1.500 einjährige Rotbuchen wurden im Naturschutzgebiet von den Waldläufern gepflanzt. Mitarbeiter des Forsthauses pflanzten weitere 50.000 Jungbäume im gleichen Gebiet ... mehr
Bergneustadt - Am 17. März tagte der Vorstand der SPD Bergneustadt. Zu Gast waren Vertreter des vor erst drei Monaten gewählten Jugendstadtrates. Die SPD will nicht nur über den Jugendstadtrat reden, sondern mit den Jugendlichen über ihre Anliegen ins Gespräch kommen. So hatten die jugendlichen Parlamentariern Zekeriya Yilmaz und Florian Rattay viel Zeit, um über ihre Arbeit und über die zukünftigen Ideen des Jugendparlamentes zu berichten ... mehr
Bergneustadt - Am Mittwochabend konnte die endgültige Schließung des Bergneustädter Freibads abgewendet werden. Der Förderverein erhält Kredite in Höhe von 1,2 Millionen Euro von der Sparkasse. Der Anfang ist gemacht, aber jetzt müssen die Bergneustädter - und das Wetter für gute Besucherzahlen sorgen. Der Kredit muss in einem Zeitraum von 30 Jahren zurückgezahlt werden. (red.-24.03.2011 06:26) ... mehr
Oberberg - In der Sitzung der Arbeitsgemeinschaft der Bürgermeister und Beigeordneten wurde einmütig die Absicht der Gemeinde Nümbrecht, gegen die Kreisumlage des Oberbergischen Kreises zu klagen, begrüßt. Ebenso wie der Kreis erhoffen sich die Kommunen von einer solchen Klage eine Klarstellung über die Grenzen einer Umlagebelastung, die, wie mehrfach festgestellt, nicht nur durch die Kosten der eigenen Strukturen, sondern auch durch die abgewälzten Kosten aus Bundes- und Landesgesetzen besteht ... mehr
 


© 2003-2016 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum