Suche:
 Inhalt

 

 News 
Am 4. November, von 11 bis 18 Uhr in Rathausstraße Fußgängerzone

Wissener Martinsmarkt

Wissen - Buntes Treiben herrscht am Sonntag, den 4. November, von 11 bis 18 Uhr auf der Rathausstraße und in der Fußgängerzone. Händler und Vereine bieten Produkte und Köstlichkeiten an und informieren über ihr reichhaltiges Angebot. Die Wissener Fachgeschäfte haben geöffnet Die Jugendfeuerwehr Wissen stellt ihre Fahrzeuge aus und lädt Groß und Klein zum „Probesitzen“ ein.

Die Wissener Fachgeschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet und inspirieren mit den neuesten Trends zu Schnäppchenpreisen. Die neue Herbstmode wird gezeigt und die vielen Sonderangebote machen das Einkaufen an diesem Tag zu einem besonderen Erlebnis.

Für die Kinder wurde wieder ein Karussell und zusammen mit dem DJK Selbach ein großes Hüpfkissen aufgebaut. Hoch zu Ross wird St. Martin dann nachmittags durch die Innenstadt reiten und die Kleinen mit leckeren Brezeln beschenken. Gute Country, Rock und Pop Musik erwartet Sie mit den „Folsom Jailbreackers“.

Um 18 Uhr treffen sich dann alle Kinder mit ihren Laternen bei dem Marktbrunnen. Hier erzählt St. Martin seine Geschichte und führt die Kinder in einem großen Fackelzug zusammen mit der Feuerwehrkapelle auf den Schützenplatz. Dort wird das große Martinsfeuer entzündet, um mit wohliger Wärme und hellem Schein den dunklen und kalten Nächten zu begegnen.

„Kommen Sie nach Wissen und genießen Sie unser traditionsreiches Fest. Wir freuen uns auf Sie!“ so Thomas Kölschbach vom Treffpunkt Wissen e.V. Infos: www.treffpunktwissen.de
(red.-01.11.2018 06:39)


Artikel versenden
Der Artikel wird an folgenden Empfänger versendet:
eMail Adresse*:
Name:
Kommentar:
Ihre eMail Adresse*:
Ihr Name:
 


© 2003-2018 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung