Suche:
 Inhalt


Waldbröl - In einem offenen Brief macht sich Jürgen Hennlein SPD-Ortsvereinsvorsitzender kräftig Luft. So beklagen die Waldbröler Sozialdemokraten Blitzableiter für die misslungene Bundespolitik zu sein. Sich zur SPD öffentlich zu bekennen sei mittlerweile ziemlich schwierig geworden und rufe oft nur noch Kopfschütteln und Unverständnis hervor. „Die tief enttäuschte Mitgliederversammlung hat sich dafür ausgesprochen, nicht mehr den Buckel für die verfehlte Politik der SPD-Spitze in Bund und Land hinzuhalten. Wir werden uns als Waldbröler Sozialdemokraten ab sofort von der Bundes- und Landespartei distanzieren.“ ... mehr

Reichshof - Auf der K57 hat am Samstag gegen 14:20 Uhr ein 60-jähriger Fahrer eines Audi eine 46-jährige Fußgängerin übersehen und frontal erfasst. Nach einer Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst wurde sie mit einem Rettungshubschraubers in eine Spezialklinik geflogen ... mehr
Schaufenster

Radevormwald - Nach dem Großbrand im Gewerbegebiet Mermbach wurden Bodenmessungen vorgenommen. Dabei wurde keine Asbestgefahr angezeigt. Wegen einer Restgefahr wird aber vorsorglich davor geraten, in betroffenen Bereichen beim Obst- und Gemüseverzehr Vorsicht walten zu lassen. Obst und Gemüse sollten in jedem Fall abgewaschen oder geschält werden. Auf den Verzehr großblättrigen Gemüses sollte verzichtet werden. Kinder sollten Spielplätze oder Spielflächen, auf denen größere Partikelablagerungen deutlich feststellbar sind, vorerst nicht betreten ... mehr

Morsbach - Aus bislang ungeklärter Ursache ist heute Nachmittag eine 16-jährige Morsbacherin mit ihrem Leichtkraftrad auf der L 324 bei Erblingen gestürzt. Die Jugendliche zog sich bei dem Unfall derart schwere Verletzungen zu, dass die Rettungskräfte vor Ort einen RTH anforderten ... mehr
ANZEIGE

Marienheide - Rote Route, blaue Route, gelbe Route, verschiedene Schwierigkeitsstufen, mit Seil und ohne… Möglichkeiten gibt es viele. Jörg Büscher ist begeistert. Der Ergotherapeut testet schon mal vorsichtig die Beschaffenheit der neuen Kletterwand in der Turnhalle des Zentrums für seelische Gesundheit in Marienheide. Die Neuanschaffung war nötig geworden, da die bisherige Outdoor-Wand inzwischen in die Jahre gekommen war ... mehr

Radevormwald - Kilometerweit waren die dutzende Meter hohen mächtigen, dunkeln Rauchsäulen zu sehen, die über dem Gewerbegebiet aufzogen. Dort stand heute Morgen eine 500 Quadratmeter große Halle in Vollbrand. Sechs Einheiten der Feuerwehr Radevormwald kämpften mit rund 130 Einsatzkräften über Stunden gegen den Brand an ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness

Engelskirchen-Ründeroth - Nach dem Wohnungsbrand in einem Mehrparteienhaus in der Wallefelder Straße mussten heute Morgen zwei Frauen mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Zwei Katzen starben ... mehr

Oberberg - Ein 50-jähriger Waldbröler hat am Dienstag eine Seniorin aus Reichshof vor Betrügern bewahrt. Die 89-jährige Seniorin hatte einen Anruf von ihrem angeblichen Enkel erhalten, der dringend eine größere Summe Bargeld benötige. Die 89-Jährige glaubte dem Telefonbetrüger und wollte in ihrem Geldinstitut Bargeld abheben ... mehr


Engelskirchen - Der 32-Jährige Lindlarer war mit seinem E-Bike auf einem Waldweg in Loope unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Rad und prallte gegen einen Baum. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Eine Zeugin fand den bewusstlosen 32-Jährigen verständigte sofort die Rettungskräfte ... mehr

Gummersbach - Ein 20-jähriger Reichshofer ist am Sonntagnachmittag im Zentrum überfallen und ausgeraubt worden. Der junge Mann wartete auf seinen Bus, als er plötzlich von zwei Unbekannten angesprochen wurde. Einer von ihnen versuchte, ihm seinen Rucksack wegzunehmen. Drei weitere Personen kamen hinzu, zerrten am Rucksack und entwendeten Bargeld. Einer der Angreifer drohte dem 20-Jährigen mit einem Messer und schlug zu. Bei den Tätern soll es sich um fünf arabisch aussehende Männer im Alter zwischen 20 und 25 Jahren handeln ... mehr

Engelskirchen - Das LVR-Industriemuseum in Engelskirchen lädt am Sonntag, dem 7. Oktober zum Transport- und Oldtimerfest ein. Unter dem Motto „Alles was auf Rädern rollt“ begeistern vor der Kulisse der ehemaligen Baumwollspinnerei Ermen & Engels zahlreiche historische Fahrzeuge aller Art große und kleine Gäste. Der Eintritt ist frei ... mehr

Reichshof - Aufatmen im Affen- und Vogelpark Eckenhagen: Das ausgebüxte Känguru Anton konnte gestern Abend eingefangen und zurückgebracht werden. Parkleiter Ludger Schmidt und sein Team sind erleichtert, Anton zwar etwas abgemagert, aber ansonsten unversehrt wieder in Sicherheit zu wissen ... mehr

NRW - Neben anderen Forderungen soll das Land nun auch die Kosten für Geduldete und rechtskräftig abgelehnte Asylsuchende in den Kommunen übernehmen. Nach aktuellen Erhebungen gab es in NRW im Juni 2018 rund 71.000 bestandskräftig abgelehnte Asylbewerber in den Kommunen, die geduldet oder aus unterschiedlichen Gründen nicht rückführbar sind. Für diese übernimmt das Land NRW die Kosten lediglich für bis zu drei Monate ab Eintritt der vollziehbaren Ausreisepflicht. Allein für die Kommunen in NRW bedeutet das eine Mehrbelastung von nahezu einer Milliarde Euro pro Jahr. Nach Ablauf dieser Drei-Monats-Frist bleiben die Kommunen auf den Kosten sitzen ... mehr

Oberberg/Wuppertal - Die Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) ist am 20. September zu Gast an der Wupper im Oberbergischen Kreis und in Wuppertal. Im Rahmen einer ganztägigen Exkursion der NUA in Kooperation mit weiteren Partnern werden den Teilnehmern aus ganz NRW die erfolgreichen Renaturierungsmaßnahmen an der Wupper vorgestellt ... mehr

Oberberg - Mit einer lukrativen Verlosungsaktion belohnt das Bildungsbüro des Oberbergischen Kreises gemeinsam mit Kooperationspartnern frühes Lesen und Vorlesen. Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetags sollen (Vor-)Leseaktionen und junge Leserinnen und Leser auch in diesem Jahr wieder prämiert werden ... mehr

Wiehl - Einen Swimmingpool haben Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag aus einem Garten gestohlen. Die Diebe verschafften sich zwischen 21 Uhr am Sonntagabend und 6:20 Uhr am Montagmorgen Zugang zu dem Grundstück. Der entleerte Pool stand im Garten, von der Straße aus sichtbar ... mehr



NRW - Nachdem am Donnerstagabend toten Wildschweinen in einem Waldgebiet in Belgien gefunden wurden, bei denen die Afrikanische Schweinepest (ASP) nachgewiesen werden konnte, gilt auch in Deutschland erhöhte Wachsamkeit und Vorsorge. Der Erreger verbreitet sich schnell und kann über Kleidung, Autoreifen oder Nahrungsmittel übertragen werden ... mehr

Oberberg - Das heiße, trockene Sommerwetter setzte sich auch im August fort. Dies zeigen auch die Wetteraufzeichnungen des Wupperverbandes. So fielen an der Bever-Talsperre gut 52 Liter Regen pro Quadratmeter, üblich sind im August dort 108 Liter. Vergleichbar sah es an den anderen Messstellen aus ... mehr

Nümbrecht - Ab Montag werden in Nümbrecht auf den Landstraßen L339 und L95 von Grötzenberg bis Breunfeld und von Homburger Papiermühle bis Elsenroth Gefahrbaumfällungen durchgeführt. Der Verkehr wird durch Baustellenampeln geregelt. Bei planmäßigen Verlauf werden die Arbeiten Ende September abgeschlossen sein ... mehr

Oberbergi - Die ersten Kisten gepackt - ab dem 15. September beginnt der Umzug für die Kreispolizeibehörde in das neue Dienstgebäude in der Hubert-Sülzer Straße 2 in Gummersbach. In den kommenden vier Wochen werden die verschiedenen Dienststellen nach und nach die neuen Räumlichkeiten beziehen. Die Polizei hat sich intensiv auf diesen Umzug vorbereitet, so dass die Funktionsfähigkeit der Polizei des Oberbergischen Kreises nicht beeinträchtigt wird ... mehr

Nümbrecht - Ein aufmerksamer Zeuge ist einem Gaunerpärchen auf die Schliche gekommen. Der Mann beobachtete die Beiden dabei, wie sie zunächst ihren Einkauf mit einer EC-Karte zahlen wollten, offensichtlich aber die PIN-Nummer nicht kannten. Schließlich bezahlte das Pärchen bar und verließ das Geschäft. Der Zeuge folgte ihnen und sah, dass die Personen etwas wegwarfen ... mehr

Oberberg - Unter dem Titel "Ausgetrickst - Nicht mit uns!" bringt die Oberbergische Polizei am 29. September in Gummersbach ein Theaterstück des freien Werkstatt Theaters Köln auf die Bühne, das auf unterhaltsame Art die Tricks und Gaunereien entlarvt, mit denen Betrüger und Diebe gerade ältere Menschen um ihr Hab und Gut bringen wollen ... mehr

Waldbröl - Bei dem Diebstahl von Metallschrott wurden Unbekannte am frühen Donnerstagmorgen in Bröl ertappt. Gegen 00.30 Uhr hatte ein Anwohner einen Lichtschein auf einem Grundstück in der Straße "Lohheide" bemerkt. Kurz darauf flohen zwei etwa 180 cm große Männer von dem Grundstück, bestiegen zwei weiße Kleintransporter und flüchteten. Bei einem Fahrzeug handelte es sich um einen Mercedes-Sprinter mit britischem Kennzeichen ... mehr

Bergneustadt - aktualisiert - Ein führerloser PKW hat am Mittwochnachmittag eine 86-jährige Frau erfasst und schwer verletzt. Das unbesetzte Auto war einen Berg hinunter gerollt, hatte eine Hecke durchbrochen und prallte gegen eine Hauswand, vor der sich eine 87-jährige Seniorin aufhielt. Die Feuerwehr musste die Frau befreien. Wie die Polizei heute mitteilt, ist die Seniorin inzwischen verstorben ... mehr

Waldbröl - Ablenkung im Straßenverkehr gehört immer noch zu einer völlig unterschätzten Gefahrenquelle. Um die Gefahren der Ablenkung durch elektronische Geräte während der Fahrt zu verdeutlichen, ist die Polizei am Donnerstag zwischen 8.00 und 13.00 Uhr auf dem Vieh- und Kram-Markt in Waldbröl mit einem Informationsstand vertreten ... mehr

Oberberg - Schuften auf Hochtouren, verdienen auf Sparflamme: In der Gastronomie im Oberbergischen Kreis gibt es rund 2.850 Mini-Jobs. Allerdings lassen Hotels, Restaurants und Gaststätten einen Großteil der Mini-Jobber für Niedriglöhne arbeiten, kritisiert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ... mehr

Oberberg - Welche Nahrung ist gut für mein Kind? Was hilft gegen Bauchschmerzen und wo finde ich eine Krabbelgruppe in meiner Nähe? Fragen wie diese stellten die Besucherinnen und Besucher am Infonachmittag für Familien in Gummersbach. Das Hohenzollernbad wurde zum Treffpunkt für zumeist junge Familien ... mehr

Reichshof - Mit ihrer Show „Große Klappe trifft große Stimme“ sind „die Unterhaltungsdamen“ im Kulturforum Eckenhagen zu Gast. Die Zuschauer erwartet ein Showabend, in dem große Musicalmelodien und Welthits auf schlagfertige Comedy treffen. Ein umwerfender Abend des gefeierten Musicalstars Marion Wilmer steht bevor. Aber alles kommt anders! Und schuld daran ist die ungekrönte Königin aller Käsebrötchen, die Servicefachfrau Irmgard Knüppel ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2018 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung