Suche:
 Inhalt


Wildenburg - Die Bürgerinitiative (BI) Wildenburger Land gegen Windräder blickt am 18. Juni auf ihr zweijähriges Bestehen zurück. Zu diesem Anlass findet am gleichen Tag eine kleine Feier, ein Bürgerdialog, ein Informationsaustausch und ein Treffen mit anderen Bürgerinitiative aus dem Oberbergischen, dem Sauerland und dem Westerwald in Friesenhagen-Steeg statt. Die BI Wildenburger Land hat zur zeit über 600 Mitglieder, davon ungefähr die Hälfte aus den Gemeinden Morsbach und Reichshof ... mehr

Gummersbach - Die Polizei hat am Montag im Gummersbacher Stadtgebiet größere Kontrollaktionen durchgeführt. Für einen 24-jährigen Fahrer hat der Kontrolltag weitreichende Konsequenzen. Er war auf der Westtangente statt erlaubten 70 km/h mit 146 km/h unterwegs. Ihn erwartet nun ein mehrmonatiges Fahrverbot. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die Reifen an dem tiefergelegten 3er BMW bei jeder Lenkbewegung am Radkasten kratzten ... mehr

Oberberg - Der Projektstandort :metabolon ist jetzt das offizielle Lehrzentrum der TH Köln. Landrat Jochen Hagt begrüßte bei der Einweihung die zahlreich erschienen Gäste, Professoren und Studierenden und berichtete, dass er stolz sei, dass die Technische Hochschule Köln nun offiziell einen Standort auf dem Entsorgungszentrum Leppe habe und somit einen zweiten festen Standort im Oberbergischen ... mehr

Waldbröl - Der Trend geht wieder zu mehr Bewegung im Haar, ob mit dem Lockenstab, auf Volumen Wicklern, ob Ansatz Welle oder die klassische Dauerwelle. "Sie sind wieder da die Locken". Lassen Sie sich beraten bei uns im Haarstudio New Style, Ihr Meisterfachbetrieb in Waldbröl. ... mehr
ANZEIGE

Gummersbach - Glücklicherweise als Fehlalarm stellte sich ein sogenannter "Amok-Alarm" heraus, der am heutigen Dienstag die Berufsschule an der Hans-Böckler-Straße in helle Aufregung versetzte. Wie es zur Auslösung des Alarms gekommen ist, konnte noch nicht endgültig geklärt werden ... mehr

Oberberg - Die Polizei sucht diesen Fahrer eines blauen Mitsubishi mit dem Kennzeichen SU-M 7018. Seit November 2016 werden dem Tatverdächtigen 18 Tankbetrugsdelikte im Bereich Waldbröl, Siegburg, Lohmar, Königswinter Troisdorf und Altenkirchen vorgeworfen ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness

Morsbach - Das kommende Wochenende wird turbulent. Am Samstag gibt’s die ersten „Müeschbejer Spillereien“ mit Gaudi-Spielen, einem aufblasbaren Fußballfeld, Mülltonnen-Rennen, Maßkrug-Schieben und Leitergolf. Und damit niemand was verpasst, wird das DFB Pokalfinale auf einer Großleinwand übertragen. Am Sonntag findet das traditionelle Schubkarren-Rennen statt. Angesagt sind wieder abgefahrene Karren, die nach dem Zieleinlauf im Schaumteppich eine kräftige Dusch von der Morsbacher Feuerwehr bekommen ... mehr

Wiehl - Am späten Samstagabend kam es auf der Wülfringhausener Straße zu einem Unfall mit Sachschaden. Ein 22-jähriger Fahrer hatte dort die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war von der Fahrbahn abgekommen. Dabei hatte er ein Verkehrszeichen demoliert. Der Fahrer machte sich aus dem Staub, offenbar ohne zu ahnen, dass er sein Kennzeichen bei dem Unfall verloren hatte ... mehr

Gummersbach - Am Einmündungsbereich Busbahnhof und Hubert-Sülzer-Straße ist es am Donnerstag zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Linienbus gekommen. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizisten bei dem Pkw-Fahrer Alkoholgeruch fest. Der Test ergab einen Wert von 2,5 Promille fest ... mehr

Oberberg - 284.000 Hektoliter - so viel Bier wurde im Oberbergischen Kreis bei einem Pro-Kopf-Verbrauch von 104 Litern allein im letzten Jahr rein statistisch getrunken. Doch ein Großteil davon ging als Ramschware über die Ladentheke, kritisiert die NGG. Bier werde weit unter Wert verkauft, so die NGG. Solche Dumpingreise brächten viele Brauereien in ernsthafte Schwierigkeiten und würden Arbeitsplätze gefährden. Im Regierungsbezirk Köln gibt es 36 Brauereien ... mehr

Berlin/Oberberg - Gestern Abend folgten wieder über 30 Oberberger, die mittlerweile in Berlin leben, der Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Klaus-Peter Flosbach. Dreizehn Jahre lang lud Flosbach zweimal jährlich zu einem sogenannten „Oberberg-Abend“ ein. Für ihn war das gestrige das letzte Treffen dieser Art ... mehr

Nümbrecht - Nach einem Unfall im Beerenweg musste am Dienstagabend ein schwerverletzter Nümbrechter mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der 70-Jährige seinen Pkw in einer ansteigenden Grundstückseinfahrt geparkt. Als der ‚Wagen plötzlich rückwärts rollte, versuchte der Senior offenbar durch die geöffnete Fahrertür das Bremspedal zu betätigen ... mehr

Waldbröl - Ein 25-jähriger Waldbröler ist am Dienstag von Unbekannten im Bereich des Höhenwegs überfallen und ausgeraubt worden. Zwischen 16 und 17 Uhr ging der 25-Jährige zu Fuß auf dem Gehweg des Höhenwegs. Nach eigenen Angaben sei plötzlich eine männliche Person aus einem Feldweg auf ihn zu gekommen und hätte ihn mit einem Schlagstock zu Boden geschlagen ... mehr

Waldbröl - Lange hat es gedauert, doch jetzt sind die Bauarbeiten beendet und die Nümbrechter Straße ist wieder uneingeschränkt befahrbar. Aus diesem Grund lädt die Werbegemeinschaft Einkaufsstadt Waldbröl in Kooperation mit der Stadt und den Anliegern am Mittwoch, dem 24. Mai zu einer kleinen Straßenfeier ein. Unter dem Motto „Nümbrechter Straße - Bärenstark“ wird das Ende der Baustelle zünftig gefeiert. Das Fest in der Nümbrechter Straße ist gleichzeitig Startschuss für fünf weitere Veranstaltungen in der Waldbröler Innenstadt ... mehr

Oberberg - Das Kind schreit ständig, trinkt schlecht, schläft wenig. Die Eltern fühlen sich überfordert, sie haben niemanden, mit dem sie reden können, sind unsicher im Umgang mit ihrem Baby. All das sind Probleme, bei denen sich Mütter und Väter Hilfe von einer Familienhebamme oder einer Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin holen können. Das Angebot ist kostenfrei und kann ohne Antrag wahrgenommen werden ... mehr

Oberberg - Am Wochenende sind im Oberbergischen mehrere Krafträder gestohlen worden. In Marienheide wurde eine Harley Davidson aus einem Carport gestohlen. In Gummersbach entwendeten Unbekannte eine schwarze Yamaha YZF R6. Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag haben Langfinger in Reichshof eine Yamaha RJ 03 und ein grünes Quad gestohlen ... mehr

Gummersbach - Im Rahmen des Schützenfestes in Derschlag ist es am Freitag gegen 1:30 Uhr vor dem Festzelt zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Ein 38-jähriger Reichshofer erlitt dabei leichte Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht ... mehr

Oberberg - Die gute Zusammenarbeit des Oberbergischen Kreises mit Frühförderstellen und Kindertagesstätten hat den Anstoß gegeben: der Oberbergische Kreis ist jetzt eine von landesweit acht Modellregionen, die Empfehlungen erarbeitet, wie Kinder mit einer (drohenden) Behinderung durch eine gute Kooperation von Fachleuten gefördert werden können ... mehr
 .

Die Wahlbeteiligung liegt bei: 64,39 % Deutlicher Gewinn für Bodo Löttgen (Südkreis) und Peter Biesenbach (Nordkreis) ... mehr

Gummersbach - Nach einem Zusammenstoß mit einem PKW stürzte ein Leichtkradfahrer am Samstagnachmittag auf der L 729. Der 77-Jährige zog sich bei dem Unfall so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Auf dem Lützinger Weg in Waldbröl prallte ein PKW gegen einen Baum. Dabei wurden alle drei Insassen zum Glück nur leicht verletzt. Glimpflich verlief auch ein PKW-Überschlag in Nümbrecht ... mehr

Gummersbach - aktualisiert - Ein Gefahrguttransporter ist am Donnerstagabend auf der A 4 in einer Baustelle bei Gummersbach verunglückt. Die Feuerwehr befreite den lebensgefährlich verletzten Fahrer (51) aus dem Führerhaus. Der mit hochexplosiver Flüssigkeit beladene Sattelzug wird seit den frühen Morgenstunden durch Spezialfirmen geborgen. Die BAB 4 bleibt voraussichtlich bis zum Abend zwischen den Anschlussstellen Engelskirchen und Gummersbach in beide Fahrtrichtungen gesperrt. -VIDEO- ... mehr

NRW - Anlässlich des aktuellen Gesetzesentwurfs des Bundes zur verbesserten Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken hat sich der Landkreistag NRW im Rahmen der jüngsten Vorstandssitzung mit der zunehmenden Aggressivität und Hetze in sozialen Netzwerken befasst ... mehr

Oberberg - In der Berufungsverhandlung vor dem Oberlandesgericht Köln am 10. Mai gab der Vorsitzende Richter eine Einschätzung der Sach- und Rechtslage des Senats nach Vorberatung ab. Der Kreis hatte dem Generalunternehmer für die beiden Rettungswachen im März beziehungsweise April 2014 gekündigt, weil monatelang kein Baufortschritt zu erkennen war und deshalb kein Vertrauen mehr in den Generalunternehmer bestand. Seitdem hat der Kreis den Bau in Eigenregie fortgesetzt und als Architekten Büros in Gummersbach und Wiehl beauftragt. Die Baumaßnahmen sind inzwischen abgeschlossen und der Betrieb der Wachen wurde aufgenommen ... mehr

Oberberg - Die größte naturwissenschaftliche Mitmach-Aktion in Deutschland, die "Stunde der Gartenvögel", beginnt am Freitag. Möglichst viele Menschen sollen in ihrem Garten eine Stunde lang die Vögel zählen. Vorbildung ist nicht nötig. Interesse an der Natur, ein einfaches Fernglas und vielleicht ein Blick ins Vogelbuch oder auf die Hilfsangebote auf der NABU-Internetseite reichen ... mehr

Lindlar - Zum Muttertag treffen sich im LVR-Freilichtmuseum Lindlar kleine und große Tiere, Kinder, Mütter und Familien. Von 10 bis 18 Uhr gibt es eine große Tierschau mit Schafen, Ziegen, Kühen Schweinen, Pferden, Hühnern, Gänsen und Enten. Das besondere Highlight sind aber die Jungtiere: Lämmer, Zicklein und Kälbchen und einiges mehr ... mehr

Gummersbach - Auch über das Reformationsjahr 2017 hinaus können Pilger, Wanderer und Besucher im Naturpark Bergisches Land mit Luther unterwegs sein. Der 11,5 Kilometer lange meditative Lutherweg führt über Höhen und Tiefen rund um Lieberhausen. Superintendent Jürgen Knabe, Landrat Jochen Hagt und Bürgermeister Frank Helmenstein eröffnen den neuen Oberbergischen Lutherweg am an der Bunten Kerke in Lieberhausen ... mehr

Windeck - aktualisiert - Mit Bildern aus einer Videoüberwachungsanlage hatte die Polizei nach einem Mann gesucht, der im Verdacht steht, am 30. März, gegen 7.15 Uhr, sich in der Bahn von Eitorf nach Windeck-Rosbach vor Schülerinnen selbst befriedigt zu haben. Kurz nach der Veröffentlichung gingen mehrere Hinweise zu der gesuchten Person bei der Polizei ein. Es handelt sich um einen 45-Jährigen aus Eitorf ... mehr

Oberberg - Umfangreiche und personalintensive Überwachungen durch die Polizei und die Kreisbußgeldstelle brachten während der zurückliegenden zwei Wochen zahlreiche Verstöße zu Tage. Die auffällige Unfallsituation auf den Außerortsstraßen, Beschwerden über zu schnelles Fahren und ohrenbetäubenden Lärm durch technische Veränderungen an den Fahrzeugen forderten wieder Mal die Polizei heraus ... mehr

Oberberg - Seit Preisetiketten auf Produkten durch Strichcodes ersetzt wurden, sind dubiosen Praktiken Tür und Tor geöffnet. Sind die Waren erst einmal aus dem Regal genommen, wo Artikel und Preis noch ausgeschrieben sind, gerät der genaue Betrag der einzelnen Produkte bis zur Kasse leicht in Vergessenheit. Und hier erlebt man oft eine böse Überraschung, sofern man aufmerksam ist. ... mehr

Engelskirchen/ Gummersbach/ Bergneustadt - An drei Metzgereien in Engelskirchen-Wallefeld, Gummersbach-Derschlag und Bergneustadt haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag die Schaufensterscheiben mit roter Farbe sowie einem Symbol einer sogenannten "Tierbefreiungsbewegung ALF" besprüht ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2016 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum