Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 24.09.2021

Quadfahrer flüchtet vor der Polizei
Geräte aus Vereinshütte gestohlen
Mountainbikes und Pedelec gestohlen


Weitere Meldungen:   23.09.2021  22.09.2021  20.09.2021  19.09.2021  17.09.2021  

29-Jähriger stand unter Drogeneinfkuss

Quadfahrer flüchtet vor der Polizei

Gummersbach - Einer Polizeikontrolle wollte sich am Donnerstag ein 29-jähriger Quadfahrer in Bernberg entziehen; nach einer Verfolgungsfahrt konnte er jedoch fußläufig angetroffen werden. Eine Streifenwagenbesatzung hatte den Mann aus Gummersbach gegen 23.40 Uhr in der Nähe der Aggertalsperre kontrollieren wollen. Die eingesetzten Anhaltezeichen ignorierte der 29-Jährige und fuhr weiter in Richtung Derschlager Straße und Meinerzhagener Straße. Von dort bog er nach rechts in den Inselweg und flüchtete weiter über einen Land- und Forstwirtschaftsweg. Da der Weg mit einem Sperrpfosten versehen ist, entkam der Quadfahrer zunächst den Polizeibeamten. Kurz darauf fand die Polizei das verlassene Quad auf der Verlängerung des Zinnenwegs. Auch der Fahrer konnte wenig später auf dem Zinnenweg angetroffen werden. Ein Drogenvortest verlief positiv, weshalb die Polizei eine Blutprobenentnahme in die Wege leitete. Einen Führerschein besitzt der 29-Jährige nicht. Das Quad wurde sichergestellt. (red.-24.09.2021 17:09)



Geräte aus Vereinshütte gestohlen

Waldbröl - Aus einer Materialhütte eines Sportvereins an der Vennstraße haben Einbrecher in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (23. September) mehrere Geräte gestohlen. Im Zeitraum zwischen 23.30 Uhr am Mittwochabend und 16 Uhr am Donnerstag schlugen die Täter die Fensterscheibe der Materialhütte ein. Anschließend stahlen sie zwei Rasenmäher der Marken Honda und Sabo, eine Handsäge, eine Astschere und einen Gasbrenner. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Waldbröl unter der Rufnummer 02261 81990. (red.-24.09.2021 17:10)



Mountainbikes und Pedelec gestohlen

Wipperfürth - Bei einem Einbruch in eine Garage in der Ursulinenstraße sind zwischen Mittwochabend und Donnerstagnachmittag ein blaues Pedelec der Marke Giant sowie ein rosarotes Mountainbike, ebenfalls von Giant, gestohlen worden. Zwischen 18 Uhr am Mittwoch und 17 Uhr am Donnerstag nutzte der Dieb ein auf Kipp stehendes Fenster, um in die Garage zu gelangen. Zuvor, im Tatzeitraum zwischen Freitag (17. September, 10 Uhr) und Donnerstag (19 Uhr), ist in der Elisabethstraße ein Mountainbike aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses gestohlen worden. Das rote Fahrrad war abgeschlossen in einem Gemeinschaftskeller abgestellt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Wipperfürth unter der Rufnummer 02261 81990 entgegen. (red.-24.09.2021 17:09)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2022 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung