Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 29.09.2021

Verkehrsgefährdung durch Klarsichtfolie


Weitere Meldungen:   28.09.2021  27.09.2021  26.09.2021  24.09.2021  23.09.2021  

Polizei bittet um Hinweise

Verkehrsgefährdung durch Klarsichtfolie

Hückeswagen - Klarsichtfolie hatten Unbekannte am vergangenen Donnerstag quer über die Fahrbahn der Waidmarktstraße gespannt und so für eine Verkehrsgefährdung gesorgt. Bereits am 3. September war der Polizei ein ähnlicher Fall in Hückeswagen-Wiehagen gemeldet worden. Ein Anwohner hatte gegen 04.30 Uhr die quer über die Fahrbahn gespannte Klarsichtfolie entdeckt, die zumindest für Zweiradfahrer eine erhebliche Gefährdung darstellte. Der Zeuge zerschnitt die Folie, so dass die Gefahr gebannt war. Etwa drei Wochen zuvor war auf einem Radweg in Hückeswagen-Wiehagen ebenfalls am frühen Morgen ein mit Klarsichtfolie versperrter Geh- und Radweg entdeckt worden. Auch hier kam zum Glück niemand zu Schaden. In beiden Fällen ermittelt die Polizei wegen einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. (red.-29.09.2021 19:34)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung