Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 6.10.2021

Frau auf Parkplatz bestohlen
Zweites Todesopfer nach Verkehrsunfall


Weitere Meldungen:   5.10.2021  3.10.2021  1.10.2021  30.09.2021  29.09.2021  

Bitte um Wechselgeld

Frau auf Parkplatz bestohlen

Nümbrecht - Am Dienstag wurde gegen 11:30 Uhr eine 74-jährige Frau in Nümbrecht auf einem Parkplatz bestohlen. Sie verließ den Supermarkt an der Schulstraße und ging zu ihrem Pkw um ihren Einkauf einzuladen, als eine männliche Person mit ausländischen Akzent auf sie zu kam und fragte, ob sie ihm ein zwei Euro Stück wechseln könne. Daraufhin öffnete die 74-jährige Frau ihr Portmonee, wobei der Täter ihr ins Portmonee griff um angeblich zu "helfen" die richtige Münze zu finden. Anschließend verschwand der Täter ohne jegliches Geld zu wechseln. Zu Hause merkt die Dame, dass ihr rund 280 Euro entwendet wurden. Die Herausnahme der Geldscheine hatte sie vor Ort nicht bemerkt.

Die Polizei bittet um Hilfe bei der folgenden Person: -Männlich, schlanke Statur, ca. 180 cm groß -Mitte / Ende 30 -dunkelhaarig -ohne Bart -ausländischer Akzent -Brillenträger, dunkles Gestell. Bei Hinweisen wenden Sie sich bitte an das Kriminalkommissariat Waldbröl unter der Rufnummer 02261/81990. (red.-06.10.2021 16:27)



Fahrfehler

Zweites Todesopfer nach Verkehrsunfall

Nümbrecht - Am vergangenen Samstag kam es in Nümbrecht zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zunächst vier Personen zum Teil lebensgefährliche Verletzungen davontrugen. Nachdem bereits eine 93-jährige Autofahrerin zwischenzeitlich ihren Verletzungen erlag, ist am Dienstag auch der 92-jährige Beifahrer an den Unfallfolgen gestorben.

Tödlicher Unfall in Nümbrecht
(red.-06.10.2021 16:27)





 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung