Suche:
 Inhalt


Reichshof - Bei einem tragischen Verkehrsunfall hat heute Morgen ein 50-jähriger Kradfahrer aus Wiehl sein Leben verloren. Der Getötete war mit seinem Motorrad auf der K 57 von Merkausen in Richtung Alpe gefahren und hatte kurz vor einer Kuppe ein Treckergespann überholen wollen. Im Kreuzungsbereich mit einem Feldweg kollidierte das Krad mit einem Mercedes, deren Fahrerin die K 57 überqueren wollte ... mehr

Gummersbach - Drei Eisenbahnwaggons vom Eisenbahnmuseum in Dieringhausen sind in den vergangenen zwei Tagen mutwillig beschädigt worden. Zunächst waren Unbekannte in zwei Waggons eingedrungen, wobei eine Türe durch Tritte zerstört wurde. Den Inhalt eines Verbandkastens sowie einer Getränkebar fand sich nach dem Besuch der Vandalen auf dem Boden verteilt wieder. Am Donnerstagabend meldete eine Zeugin einen erneuten Vorfall ... mehr

Morsbach - Nachdem das traditionelle Morsbacher Schubkarrenrennen im letzten Jahr ausgefallen ist, wird es am 21. Juli in der Ortsmitte einen Neustart mit Besinnung auf alte Traditionen und echtem Wettkampfgefühl geben. Eine Parade spektakulärer Gefährte soll es nur noch in einer offenen Rennklasse geben. Ansonsten will das neu aufgelegte Schubkarrenrennen seinem Namen alle Ehre machen und somit viele, auch spontane Teilnehmer anlocken ... mehr

Gummersbach - Schwere Verletzungen erlitt am Dienstag ein 65-jähriger Autofahrer, der auf der Westtangente mit seinem Wagen von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum fuhr. Der Gummersbacher war gegen 12.30 Uhr von Wasserfuhr in Richtung Zentrum gefahren, als er aus ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam ... mehr
ANZEIGE

Lindlar - Zwei etwa 40 Jahre alte Linden an der Straße Altenlinde sind von Unbekannten so stark beschädigt worden, dass die Bäume nun gefällt werden müssen. Der Schaden, der im Rahmen der alljährlichen Baumkontrolle entdeckt wurde, muss in dem Zeitraum vom 1. März bis zum 29. Mai verursacht worden sein. Mit einer Säge haben die Täter die rund 40 cm starken Stämme etwa zur Hälfte durchtrennt, so dass die Bäume nicht mehr zu retten sind ... mehr

Oberberg - Der Regen konnte den Kindern die Laune nicht verderben, als Landrat Jochen Hagt heute das Puppenbühnenfestival der oberbergischen Kreispolizeibehörde eröffnete. Bereits zum zehnten Mal findet das Festival mittlerweile im Innenhof des Schlossparks in Gimborn statt. Die oberbergischen Puppenspieler erwarten für heute und morgen etwa 1.470 Kindergartenkinder, die aus allen Teilen Oberbergs anreisen ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness

Oberberg - Außergewöhnlich hoch war die Anzahl der Verkehrsteilnehmer, die sich über die Pfingsttage unter Einfluss von Alkohol oder Betäubungsmitteln hinters Steuer gesetzt haben. Von Samstag bis Montag waren bei Kontrollen 14 Autofahrer aufgefallen, die entweder zu viel getrunken hatten oder sichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen. Ein alkoholisierter 23-jähriger Morsbacher verursachte einen Totalschaden an seinem Peugeot, als er gegen einen Baum geprallt war ... mehr

Gummersbach - Am vergangenen Wochenende standen drei Shisha-Bars in Gummersbach im Fokus der Ordnungshüter. Polizei, Ordnungsamt und Zoll kontrollierten am späten Freitagabend gemeinsam Gaststätten in der Friedrichstaler, Dieringhauser und Gummersbacher Straße. Die Beamten stellten insgesamt 259 Behältnisse mit Shisha-Tabak wegen Verstößen gegen das Steuerrecht sicher. Zudem wurden in einer Bar Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz und in allen Bars Verstöße gegen das Nichtraucherschutzgesetz festgestellt. Des Weiteren fanden die Beamten mehrere illegale Geld- Unterhaltungsspielgeräte ... mehr

Wipperfürth - Passanten haben am Samstag in Wipperfürth ein zweijähriges Kind allein in einem Auto entdeckt. Die Passanten machten sich Sorgen, weil der Junge weder auf lautes Klopfen noch Rufen reagierte. Der Zweijährige wirkte bewusstlos und schwitzig. Sie informierten einen Notarzt, der daraufhin die Scheibe des Autos einschlug und das Kind untersuchte ... mehr

Morsbach - Heute Mittag kam es, aus bislang ungeklärter Ursache, zu einem Brand an einem Carport in Stentenbach. Durch das Feuer wurden sowohl der massive Unterstand als auch ein PKW erheblich beschädigt. Die Feuerwehr Morsbach war mit zwei Einheiten vor Ort und konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern ... mehr

Morsbach, Waldbröl, Lindlar - Gleich fünf Autofahrern im Alter von 19 bis 22 Jahren hat die Polizei am Donnerstag Blutproben entnehmen lassen, da sie augenscheinlich unter dem Einfluss von Drogen standen. Drei der jungen Männer fielen im Rahmen von allgemeinen Verkehrskontrollen auf, die die Polizei während der Mittagszeit in der Waldbröler Innenstadt durchführte. So erging es später auch einem jungen Verkehrsteilnehmer in Morsbach ... mehr

Oberberg - Wer Polizistin oder Polizist werden möchte, muss körperlich fit sein. Daher unterstützt die Polizei NRW gerne örtliche Sportvereine. So konnte sich die C-Jugend des SSV Homburg-Nümbrecht beim letzten Heimspiel der laufenden Saison über einen Satz Hoodies vom Werbe- und Auswahldienst der Polizei freuen ... mehr


Oberberg - Erleben Sie spektakuläre BIG-BOBBY-CAR-Rennen auf dem Schlossgelände - mit Meisterschaftsläufen für Profifahrer, Jedermann-Rennen und Angeboten für die kleinen Besucherinnen und Besucher. Bobby-Cars wurden entworfen, um Kleinkindern das Laufen lernen zu erleichtern. Heute sind die kleinen Plastikflitzer Gegenstand einer lebendigen Rennsportszene ... mehr

Oberberg - "Wenn Pflege zum Thema wird, will ich wissen, an wen ich mich wenden kann!" Um diesem Wunsch gerecht zu werden, startet die kommunale Senioren- und Pflegeberatung ihr neues Konzept zur Öffentlichkeitsarbeit. Akteure sind dabei die Senioren- und Pflegeberatung des Oberbergischen Kreises, die örtlichen Beratungsstellen der Städte und Gemeinden und die AOK Rheinland/Hamburg ... mehr

Oberberg - Gleich drei neue Pädagogen verstärken jetzt das Pädagogen-Team der VHS Oberberg. Volkshochschulleiterin Renée Scheer freut sich, denn „damit setzt in der VHS eine deutliche Verjüngung ein, die frischen Wind für die gemeinsame Zukunftsgestaltung der Weiterbildung in der Region mitbringt.“ ... mehr

Gummersbach - Am Busbahnhof in Gummersbach ist gestern ein 36-Jähriger von drei unbekannten Tätern zusammengeschlagen worden. Der Geschädigte war gegen 14.35 Uhr vom Bahnhof aus in Richtung des Busbahnhofs gegangen und schob dabei sein Fahrrad. Plötzlich näherten sich von hinten drei unbekannte Männer und schlugen ohne erkennbaren Grund auf den 36-Jährigen ein. Erst durch das beherzte Eingreifen zweier Zeugen ließen die Täter von ihrem Opfer ab und flüchteten in Richtung Andienungsstraße. Bei den Angreifern soll es sich um drei etwa 30 - 35 Jahre alte Männer von vermutlich arabischer Abstammung handeln ... mehr

Lindlar - Hoher Schaden entstand bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen in Lindlar-Kemmerich. Ein 20-jähriger Autofahrer aus Lindlar war gegen 2.05 Uhr auf der Kreisstraße 24 von Lindlar in Richtung Schmitzhöhe gefahren und hatte in einer Kurve die Gewalt über sein Fahrzeug verloren. Er kam von der Fahrbahn ab, durchbrach zunächst einen Weidezaun und schleuderte anschließend vor eine Hauswand ... mehr

Gummersbach - [B]Offenbar von plötzlicher Müdigkeit übermannt wurde am Sonntagabend Autofahrer. Der 43-Jährige stand gegen 18.15 Uhr mit seinem Auto an der Kreuzung Westtangente / Dr.-Ottmar-Kohler-Straße und behinderte den Verkehr, da er trotz Grünlichts nicht weiterfuhr. Zeugen bemerkten schnell, dass der Mann offenbar volltrunken war und verständigten die Polizei. Der Alkotest ergab über zwei Promille ... mehr

Bergneustadt - Schwere Verletzungen hat sich am Samstag ein 54-jähriger Mitarbeiter eines Berge-Unternehmens bei einem Betriebsunfall zugezogen. Das Berge-Unternehmen war in die Straße Hofwiese nach Bergneustadt-Immicke gerufen worden. Ein ausländischer Sattelschlepper hatte sich in die kleine Nebenstraße verfahren, wobei der Auflieger auf ein unbefestigtes Wiesengelände geraten war und umzustürzen drohte ... mehr

Oberberg - Dr. med. Bodo Karsten Unkelbach, Chefarzt der Kliniken für Suchtmedizin und Psychotherapie sowie Allgemeinpsychiatrie und Psychotherapie im Zentrum für Seelische Gesundheit (ZSG) des Klinikums Oberberg in Marienheide hat ein neues Buch geschrieben: „Freundschaft - Der Weg zum guten Leben“. In seinem Buch setzt sich der Psychiater und Psychotherapeut mit dem Kern menschlichen Zusammenlebens auseinander ... mehr

Gummersbach - Auf der zweiten Konferenz „Digital Xchange Bergisches RheinLand“ diskutierten rund 1000 Teilnehmer aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik auf dem Campus Gummersbach der Technischen Hochschule Köln über Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für die Region. Den Großteil der Organisation hatte der Partner der Hochschule und Sponsor der Veranstaltung, die IT-Beratung Opitz Consulting, übernommen ... mehr

Oberberg - Auf seiner gestrigen Vorstandssitzung diskutierte der Kreisvorstand der SPD Oberberg die Auswirkungen des Klimawandels auf den oberbergischen Kreis. „Wir haben einstimmig beschlossen, die SPD-Kreistagsfraktion dazu aufzufordern, einen Antrag auf Ausrufung des Klimanotstands zu stellen“, kündigte Vorsitzender Thorsten Konzelmann im Anschluss an die Sitzung an. „Dieser Antrag soll in die nächste Sitzung des Kreistags eingebracht werden.“ ... mehr

Morsbach - Vom Parkplatz einer Firma in Morsbach-Schlechtingen haben Unbekannte in der vergangenen Nacht einen schwarzen VW Passat mit den Kennzeichen GM - NM 786 gestohlen. Der Fahrzeughalter hatte den Wagen um 21.30 Uhr auf dem Parkplatz an der Straße "Zum Systembau" abgestellt; etwa sechs Stunden später war der Passat verschwunden ... mehr

Nümbrecht - Sämtliche Starts der Nümbrechter Einradsportler wurden am vergangenen Wochenende mit einem Podestplatz belohnt. Bei den Niedersächsischen Meisterschaften gingen die Fahrer in den Disziplinen Einzel-, Paar- und Gruppenkür an den Start ... mehr

Wiehl - "Musik mit der Stimme entdecken", so heißt das Projekt, in dem alle Wiehler Erstklässler eine zusätzliche Musikstunde pro Woche erhalten. Durchgeführt wird diese praktisch orientierte Musikstunde von Dozentinnen der Musikschule der Homburgischen Gemeinden e.V. , finanziert wird sie von der Bürgerstiftung Wiehler Kulturgüter. Am 25. Juni präsentieren die Wiehler Erstklässler die Ergebnisse ihrer musikalischen Arbeit ... mehr
 Städte und Gemeinden im Oberbergischen Kreis
Vorläufiges amtliches Endergebnis der Europawahl

Oberberg - Höchste Wahlbeteiligung seit 30 Jahren in NRW! Auf der Internetseite des Oberbergischen Kreises können alle amtlichen Ergebnisse unter folgendem Link eingesehen werden: Europawahl 2019 Ergebnisse im Oberbergischen Kreis

Morsbach - Ein 81-jähriger Italiener hatte sich als Ziel gesetzt, mit seinem Jaguar von seinem Wohnort in Newcastle nach Rom zu fahren. Er gab die Zieladresse in sein Navi ein und los ging die Fahrt. Die Verwirrung war groß, als das Navi dann plötzlich angab, er habe das Ziel erreicht. Auf dem Ortsschild stand zwar Rom, aber irgendwie passte die Umgebung nicht so recht zu seiner Vorstellung vom ewigen Rom. Und dann geschah ein Unglück ... mehr

Morsbach - Im Schutz der Dunkelheit haben bislang unbekannte Täter die tonnenschwere, mannshohe Bronzefigur „Rähn Willem“ auf dem Milly-la-Forêt-Platz mit roher Gewalt aus der Verankerung gebrochen und umgeworfen. Überdies fehlt der Regenschirm der beliebten Statue. Weiterhin wurden an einem nahegelegenen Seniorenheim drei große Müllcontainer umgeworfen und ein Gartenzaun zerstört ... mehr

Oberberg - Heute beginnt die 6. Bergische Wanderwoche, die auf 17 Tage erweitert wurde. Wander- und Naturfreunde können an insgesamt 100 geführten Wanderungen und Führungen teilnehmen. Von Ortsführungen mit historischen Erläuterungen oder kulinarischen Angeboten bis zu langen Wanderungen auf Etappen der Fernwanderwege wird es wieder eine große Auswahl geben ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2018 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung