Suche:
 Inhalt


Engelskirchen - Ein kurzer Blick auf das Handy führte gestern Abend zu einem Verkehrsunfall mit rund 35.000 Euro Sachschaden. Der 22-jähriger Fahrer hatte eine leichte Rechtskurve übersehen und war geradeaus gegen einen Bordstein gefahren. Dabei hob der PKW ab und stieß gegen einen Laternenmasten, der durch die Wucht des Aufpralls aus dem Erdreich gehoben und in einen Garten geschleudert wurde. Der PKW prallte gegen den Gartenzaun, knickte einen Baum ab und kam mitten im Garten zum Stehen ... mehr

Vollmerhausen - Das Feuer, das am 11. Juli gegen 19:30 Uhr in einem Wohnhaus in der Straße "Am Rosenhügel" ausbrach, konnte von einem Feuerwehr-Großaufgebot mit massivem Wassereinsatz nach einigen Stunden gelöscht werden. Doch was danach übrig blieb, ist komplett ausgebrannt, den Rest hat das Löschwasser zerstört. Nachbarn bitten um Spenden ... mehr

Oberberg - "Amtsleiter - das "A" steht für Arbeit, das "L" für Leistung", sagt Dr. Thomas Bauer-Balci im Hinblick auf seinen neuen Verantwortungsbereich. Das kann sein Vorgänger Dr. Jorg Nürmberger nur bestätigen. Er hat jetzt, nach mehr als 25 Jahren, die Leitung des Kreisgesundheitsamtes abgegeben ... mehr

Morsbach - Heimlich hatten Andrea und Uwe Mauelshagen die Lose für eine Kanadareise mit dem MGV Eintracht in einem ortsansässigen Lottogeschäft gekauft und dem Partner nichts davon gesagt. Da der Gewinner bei der Losziehung nicht gefunden wurde, musste schließlich im Kundenkreis des Lottogeschäfts gesucht werden ... mehr

Oberberg - NABU-Mitglied Rolf Katzenbach liebt Orchideen. Nicht nur tropische Frauenschuhe, die er in seinem Gewächshaus liebevoll züchtet, sondern auch heimische Arten. Und für Knabenkräuter und Sumpfwurze hat er sich eine Magerwiese in seinem Garten angelegt ... mehr

Reichshof - „Die Natur hat Gesetze, die zu kennen und befolgen sind, will man im Einklang mit ihr leben“, sagte der Autor und Kameramann Curt Cappel aus Minden bei seinem Filmvortrag „Brutplätze für Baumhöhlenbewohner“. Cappel war von 1970 bis 1980 Kameramann des bekannten Tierfilmers Heinz Sielmann ... mehr

Gummersbach - 14 Jahre war Hubert Sülzer Bürgermeister der Stadt Gummersbach. Es wären wohl noch ein paar Jahre mehr geworden, doch als Sülzer 1989 zum vierten Mal gewählt wurde, lehnte er die Wahl ab. Der Grund: Sülzer war mit den Stimmen der damals im Rat vertretenen rechtsradikalen "Republikaner" gewählt worden ... mehr

Gummersbach - Aktuellen Medienberichten zufolge will Handball Bundestrainer Heiner Brand im Juni, nach Abschluss der EM-Qualifikation, zurücktreten. Heiner Brand hatte das Amt des Bundestrainers 1997 übernommen, der Vertrag läuft bis 2013. Der Deutsche Handballbund will am Mittwoch in einer Pressekonferenz zum vorzeitigen Rücktritt des 58-Jährigen Stellung nehmen ... mehr

Die Stadt Gummersbach trauert um Rolf Jaeger, der am Montag im Alter von 74 Jahren verstarb. Der gebürtige Gummersbacher war von 1979 an 30 Jahre lang Mitglied des Rates seiner Heimatstadt und gehörte zahlreichen Ausschüssen und kommunalen Gremien an. So leitete er u. a. den Sport- und den Werksausschuss. Weit über die Grenzen unserer Stadt hinaus wurde Jaeger als Handballer des VfL Gummersbach bekannt, dem er seit 1946 angehörte ... mehr

Morsbach - Das gibt eine Gaudi: Der „Knoorz“ macht die Kirchstraße zum Tierpark. Am Doorfdeuwelbrunnen werden eine riesige Giraffe, ein Elefant, Krokodil, Affe, Geier, Gepard, Strauß und Warzenschwein von kräftigen Helfern aufgestellt. Dann haben die metallenen Ungetüme schon eine lange Reise in einem Überseecontainer hinter sich ... mehr

Wiehl - Schwerer Verkehrsunfall auf der A45. Zwei LKW sind am Ende eines Staus ineinander gefahren. Ein LKW brennt, beide Fahrer können sich nicht selbst aus den Wracks befreien. Mandy Schulz (27) ist zufällig an der Unfallstelle. Sie rettete einen Fahrer aus seinem völlig zerstörten Fahrerhaus und bekämpfte den Brand an einem der LKW. Für ihre beherztes und selbstloses Handeln wurde Mandy Schulz jetzt geehrt ... mehr

Waldbröl - Mit dem Aufbau einer angiologischen Fachabteilung will das Krankenhaus die Versorgung von Patienten mit Gefäßerkrankungen weiter verbessern. Dr. Michael Marx, bislang leitender Oberarzt Innere Medizin I, hat zum 1. April als Chefarzt der Klinik für Angiologie und der ambulanten Rehabilitation (KaRO) die Leitung des Gefäßzentrums Oberberg übernommen ... mehr

Oberberg - Frank-Peter Twilling ist neuer Kreisbrandmeister. Einstimmig wurde er zum Nachfolger von Uwe Lomberg gewählt, der nach 14 Jahren sein Amt aus persönlichen Gründen zum 31. März niederlegt. Seit 1969 ist Frank-Peter Twilling Mitglied in der Feuerwehr Nümbrecht. 1994 übernahm er deren Leitung, nachdem er zwei Jahre die Stellvertretung innehatte ... mehr

Morsbach - Auf der Zentralen Ehrung des Sängerkreises Oberbergisch Land wurden Helmut Zimmermann und Reiner Schneider mit der goldenen Ehrennadel für 60 Jahre und 50 Jahre aktives Singen im Chor ausgezeichnet. Der Vorstand des MGV „Eintracht“ Morsbach nahm in Bielstein an der Ehrung teil und gratulierte den ausgezeichneten Sängern ... mehr

Morsbach - Bei der zentralen Sängerehrung des Sängerkreises Oberbergisch Land in Bielstein wurden jetzt auch zwei verdiente Sänger des MGV „Concordia“ Morsbach mit Ehrennadeln ausgezeichnet. Willi Schuh aus Rhein singt nun schon 65 Jahre in der „Concordia“. Heinz Van der Vorst erhielt die goldene Ehrennadel für 40 Jahre aktives Singen im Chor ... mehr

Morsbach - aktualisiert - Schock für die katholische Kirchengemeinde in Morsbach. Am Wochenende erklärte ein Vertreter des Erzbistums Köln in den Messen des Seelsorgebereichs Morsbach/ Friesenhagen/ Wildbergerhütte, dass Pfarrer Rainer Gille von allen Ämtern enthoben sei. Gille wurde wegen Missbrauchs eines Kindes bereits im vergangenen Jahr rechtskräftig verurteilt, hatte dies aber verschwiegen ... mehr

Oberberg - Die Bezirksdirektion Waldbröl der Kreissparkasse Köln hat seit Beginn des Jahres zwei neue Filialdirektoren: Mustafa Ali Gözlükaya verantwortet seitdem die Geschäftsstelle Waldbröl, und Rafael Niedung hat die Leitung der Geschäftsstelle Denklingen übernommen ... mehr

Oberberg - Der Nachwuchsathlet Dennis Schewtschenko aus Bielstein ist der einzige im Deutschen Karate Verband, der es geschafft hat, sich fünfmal in Folge die Deutsche Karate Jugend- und Juniorenmeisterschaft über alle Altersdisziplinen zu erkämpfen. Nun wurde Dennis von seinem Bundestrainer für die Karate-EM der Jugend und Junioren in Novi Sad nominiert ... mehr

Oberberg - Nach 32 Jahren verlässt Dr. Bertram Röttger die Kreisverwaltung und geht in Ruhestand. Seine Devise in all den Jahren: "Von allem etwas war noch nie verkehrt.“ In seiner jetzt gewonnenen Freizeit wird sich Dr. Röttger neben seiner Bienenzucht, der ehrenamtlichen Tätigkeit als Kreisfischereiberater und der Bergneustädter Heimatkunde widmen ... mehr

Oberbergs Bundestagsabgeordneter Klaus-Peter Flosbach wurde am Dienstag zum finanzpolitischen Sprecher seiner Fraktion gewählt. Von den 164 anwesenden Abgeordneten stimmten in der Fraktionssitzung 163 für Flosbach, es gab eine Enthaltung. Flosbach wird damit zum Sprachrohr der Fraktion gegenüber der Öffentlichkeit in allen finanzpolitischen Fragen ... mehr

Oberberg - Das europäische Netzwerk "European Ambassador for Female Entrepreneurship" ernannte die Engelskirchener Unternehmerin, Brigitte Quercia Naumann, zur Botschafterin. Die Wirtschaftsförderung des Oberbergischen Kreis gratuliert der erfolgreichen Oberbergerin zu dieser Ernennung ... mehr
 Ehrung

Morsbach - „Sie sind es uns wert, Sie heute einmal in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu stellen, weil Sie gute Beispiele für künftige Auszubildende und Motivation für andere sind.“, meinte Bukowski und überreichte den Einser-Absolventen als Anerkennung für ihre Leistung ein kleines Präsent ... mehr

Wiehl/Rhauderfehn - Vor zwei Jahren siedelte Wolfgang Blumenstein aus dem Oberbergischen nach Ostfriesland um. In seiner neuen Heimat hat er auch ein neues Hobby gefunden. Die Windmühlen und die „Müllerei“ sind jetzt sein Steckenpferd. Nach einjähriger Ausbildung bestand er nun die Prüfung zum „freiwilligen Müller“ ... mehr

Gummersbach - Gleich elf Azubis haben ihre Ausbildung mit "sehr gut" abgeschlossen. Heute kamen sie in Begleitung von IHK-Chef Michael Sallmann ins Rathaus, wo sie von Bürgermeister Frank Helmenstein für ihre herausragenden Leistungen geehrt wurden: "Ich bin stolz auf Sie", sagte Helmenstein, "und Sie können es auch auf sich sein." ... mehr

Wiehl - aktualisiert - Auch die außerordentliche Mitgliederversammlung des Tierschutzvereins Oberberg, zu der Ex-Vorsitzender Rainer Gärtner nach seiner Wahlniederlage eingeladen hatte, ergab kein anderes Ergebnis, als die Wahl am 13. November. Rund 110 Mitglieder des Vereins hatten sich im Oberbantenberger Hof eingefunden und mit überwältigender Mehrheit das Team um Günter Breuker bestätigt. Wahlergebnis ... mehr

Morsbach - Am 1. Dezember feierte der langjährige Realschulkonrektor der Janusz-Korczak-Realschule, Peter Roth, sein 40-jähriges Dienstjubiläum. In einer schulischen Feierstunde überreichte ihm die Schulleiterin Ulrike Klatt die Ehrenurkunde des Landes NRW für seine besonderen Verdienste ... mehr

Gummersbach - Sein 70. Lebensjahr vollendete er bereits am 18. Februar, aber erst am vergangenen Wochenende feierte er den Beginn eines neuen Lebensjahrzehnts mit Familie, Freunden und Weggefährten - Rolf Jaeger, gebürtiger Gummersbacher, seit langem Mitglied des Stadtrates und Handballurgestein des VfL Gummersbach ... mehr

Oberberg - Volker Dürr, Baudezernent des Oberbergischen Kreises, Geschäftsführer der Oberbergischen Aufbau Gesellschaft mbH und Vorsitzender der Bundeslandsmannschaft der Siebenbürger Sachsen, erhielt am Samstag in München aus den Händen von Bayerns Innenminister Günther Beckstein das Bundesverdienstkreuz ... mehr

Gummersbach - 32 Jahre lang war Dr. Peter Göttel Professor am Campus Gummersbach der Fachhochschule Köln, Anfang November wurde er mit einem Festakt im großen Hörsaal in seinen „Ruhestand“ verabschiedet. Wer ihn kennt, weiß, dass er nach dem Abschied von der Hochschule die Hände nicht in den Schoß legen wird ... mehr

Oberberg - Kreishandwerksmeister Gerhard Reimann und Obermeister Dietmar Schmidt (Nahrungsmittel-Innung) überreichten dieser Tage den Goldenen Meisterbrief an Friedrich Weuste. Der gebürtige Lantenbacher absolvierte vor 50 Jahren die Meisterprüfung im Bäckerhandwerk bei der Handwerkskammer Arnsberg ... mehr

Morsbach - Landrat Hagen Jobi hat am Montag das Bundesverdienstkreuz am Bande an Helmut Wirths übergeben. Der Tischlermeister aus Holpe erhält diese hohe Auszeichnung für seinen langjährigen ehrenamtlichen Einsatz für die berufsständische Organisation und sein Wirken für das Gemeinwesen in Holpe ... mehr

Waldbröl - Beim Stöbern in einer alten Bilderkiste stieß Friedhelm Barth vor einiger Zeit auf leicht vergilbte Fotos aus dem Jahre 1942, die ihn an einem Kanal in Frankreich zeigen - in charmanter Begleitung. Kurz entschlossen folgte er mit Dr. Manfred Kaether den Spuren der Vergangenheit und erlebte eine Überraschung ... mehr

Waldbröl - Auf eine 40-jährige Dienstzeit kann Ulrich Linz, Bezirksdirektor der Kreissparkasse Köln in Waldbröl, zurückblicken. Mit ihm ehrt die Kreissparkasse Köln eine von Kunden und Kollegen gleichermaßen geschätzte Persönlichkeit ... mehr

Oberberg - Joachim Steinhilb kann auf 40 Berufsjahre in der Verwaltung des Oberbergischen Kreises zurückblicken. Der gebürtige Gummersbacher startete seine Laufbahn beim Kreis am 1. April 1966 als Verwaltungslehrling. Im Laufe seiner 40jährigen Tätigkeit hat er es bis auf den Chefsessel im Sozialamt gebracht, das er seit 15 Jahren leitet ... mehr

Oberberg - Die oberbergische Innung der Maler- und Lackierer verleiht den „Goldenen Meisterbrief“ an Siegfried Groh. Der Maler- u. Lackierermeister legte am 24.3.1956 die Meisterprüfung vor der Handwerkskammer in Detmold ab ... mehr

Wiehl - Vielen ist er als Bezirksschornsteinfeger bekannt. Was einige aber nicht wissen ist, dass Dieter Jeske sich mehr als 30 Jahre als FDP-Politiker in vorbildlicher Weise für die Belange der Stadt und ihrer Bürger eingesetzt hat. In dieser Zeit war er fünf Jahre stellvertretender Bürgermeister und 15 Jahre Mitglied des Stadtrates. Er hat viele Jahre unter anderem im Haupt-, Finanz- und Personalausschuss konstruktiv, aber auch kritisch an der Entwicklung der Stadt Wiehl mitgewirkt ... mehr

Morsbach - „Die Republik“ ist zwar nicht Bad Tölz und Polizeikommissar Reiner Borbones hat auch nicht andauern mit Mord und Totschlag zu tun. Dennoch ist sein Dienstalltag alles andere als langweilig. Das Aufgabengebiet des „Posten Morsbach“ reicht weit über das seines berühmten TV-Kollegen hinaus ... mehr
 



© 2003-2017 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum